FANDOM


Die Zeitleiste des Marvel Cinematic Universe stellt eine chronologische Anordnung der kanonischen Ereignisse aus dem Marvel Cinematic Universe dar. Aufgelistet werden dementsprechend nur Ereignisse aus Filmen, Serien und Comics die sich im MCU abspielen und daher auch zum offiziellen Kanon dessen gehören.

20. JahrhundertBearbeiten

Datum Ereignis
24.06. 1914 Nach der Ermordung des österreichischen Thronfolgers Franz Ferdinand beginnt der Erste Weltkrieg in Europa.
15.08. 1917 Howard Stark, Gründer von Stark Industries, Vater von Tony Stark und Mitbegründer von S.H.I.E.L.D. wird geboren.
09.05. 1918 Zwei Monate vor der Geburt seines Sohnes Steven stirbt der US-Soldat Joseph Rogers durch einen Senfgasangriff.
04.07. 1918 Steven Rogers alias Captain America wird im New Yorker Stadtteil Brooklyn geboren.
11.11. 1918 Der Erste Weltkrieg endet mit dem Sieg der Alliierten über die Mittelmächte.
09.04. 1919 In der englischen Hauptstadt London kommt Peggy Carter zur Welt.
06.06. 1928 In New York lernen sich der junge Steven Rogers und Bucky Barnes kennen, die beste Freunde werden.
10.01. 1930 Der deutsche Wissenschaftler Abraham Erskine beginnt mit seinen Forschungen zum Supersoldaten-Serum.
30.01. 1933 Mit Adolf Hitlers Ernennung zum deutschen Reichskanzler geht die Weimarer Republik unter.
30.06. 1934 Die SA wird gewaltsam entmachtet. Johann Schmidt verschont gezielt den schweizerstämmigen SA-Wissenschaftler Arnim Zola, um dessen Forschungsergebnisse nutzen zu können. Kurz darauf wird die Organisation HYDRA als Divison der SS gegründet.
14.09. 1935 Aufgrund seiner jüdischen Herkunft will Abraham Erskine aus Deutschland fliehen, wird jedoch von Johann Schmidt aufgehalten, der das Supersoldaten-Serum haben will und Erkines Frau, Sohn und Tochter als Druckmittel in das KZ Dachau schickt.
12.12. 1937 Erskines Frau Greta und ihre beiden Kinder Marlene und Klaus sterben an einer Typhus-Infektion im KZ Dachau.
01.09. 1939 Die deutsche Wehrmacht überfällt Polen und beginnt damit den Zweiten Weltkrieg.
03.09. 1939 Howard Stark gründet Stark Industries.
11.11. 1940 In Bayern verabreicht Abraham Erskine sein Supersoldaten-Serum an Johann Schmidt, der daraufhin zum Red Skull wird.
05.06. 1941 Sarah Rogers, Mutter von Steven Rogers, stirbt an Tuberkolose.
08.12. 1941 Die Vereinigten Staaten von Amerika erklären Japan nach dem Angriff auf Pearl Harbor den Krieg. Mit dem Beitritt der Vereinigten Staaten in den Zweiten Weltkrieg beginnt Stark Industries mit der Kriegsproduktion für das US-Militär.
03.03. 1942 Im von Deutschland besetzten Norwegen findet der Red Skull den Tesserakt in Tønsberg. HYDRA nutzt ihn, um Waffen zu bauen.
22.06. 1943 Steven Rogers bekommt das Supersoldaten-Serum von dem inzwischen aus Deutschland geflohenen Abraham Erskine verabreicht und wird zu Captain America. Kurz danach wird er von dem HYDRA-Attentäter Heinz Kruger ermordet, der anschließen Suizid begeht.
Oktober 1943 HYDRA spaltet sich offen vom inzwischen im Krieg zerbrechenden Dritten Reich ab, als Truppen der Organisation in der Schlacht von Azzano in Italien Einheiten der Wehrmacht unter Beschuss nehmen.
Frühjahr 1945 Arnim Zola wird erfolgreich festgenommen. In einem folgenden Kampf mit HYDRA-Soldaten stürzt Bucky Barnes scheinbar zu Tode.
12.04. 1945 Der US-amerikanische Präsident Franklin D. Roosevelt stirbt schwerkrank im Alter von 63 Jahren.
30.04. 1945 Eingeschlossen von der Roten Armee der Sowjetunion begeht Adolf Hitler in seinem Berliner Bunker Selbstmord.
08.05. 1945 Die deutsche Wehrmacht kapituliert nach Hitlers Selbstmord bedingungslos, womit der Zweite Weltkrieg in Europa endet.
02.09. 1945 Durch die Kapitulation Japans endet der Zweite Weltkrieg mit dem Sieg der Alliierten.
21.12. 1951 Nick Fury, US-amerikanischer Agent, Militär und späterer Leiter von S.H.I.E.LD., wird geboren.
1969 Tony Stark, der Sohn von Howard Stark wird geboren.
Zwischen 1978 und 1980 Howard Stark stirbt und Obadiah Stane übernimmt Stark Industries
In den 90ern Tony Stark übernimmt Stark Industries.
31.12.1999 Tony lernt Aldrich Killian und Ho Yinsin auf einer Wissenschaftskonverenz in Bern kennen.

21. JahrhundertBearbeiten

Datum Ereignis
18.03. 2008 Nach einer Demonstration seiner neuen Superwaffe Jericho wird Tony Stark von der Organisation Die Zehn Ringe unter der Führung von Raza entführt. Beim Überfall wird durch eine seiner eigenen Waffen verwundet. In der Gefangenschaft rettet ihm sein Mitgefangener Ho Yinsen das Leben, indem er ihm einen Magnet in die Brust einsetzt.
18.08. 2008 Nach fünf Monaten Gefangenschaft entkommt Tony Stark mithilfe eines erbauten Kampfanzugs. Ho Yinsen wird bei dem Fluchtversuch von den Zehn Ringen getötet.
2010

Loki kommt auf die Erde.

2012 Nick Fury gründet die Avengers
2012 Agent Coulson wird scheinbar getötet und wenig später aber wiederbelebt.
2014 Gründung der Guardians of the Galaxy

TriviaBearbeiten

  • In Captain America: The First Avenger wird dargestellt, dass die ersten Comics zu dem Helden erst nach den Eintritt der USA in den Zweiten Weltkrieg publiziert wurden. Tatsächlich erschienen die ersten Hefte bereits vor dem Angriff auf Pearl Harbor und heizten die in den USA stattfindende Debatte über einen möglichen Kriegsbeitritt weiter an.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki