Fandom

Avengers Wiki

Yellowjacket

1.180Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Darren Cross alias Yellowjacket ist Unternehmer und Vorsitzender von Pym Technologies. Nachdem er Hank Pym aus seiner eigenen Firma vertrieben hatte, nahm er einige Aufträge der Regierung an und entwickelte aus Hank Pyms Ant-Man-Anzug eine modifizierte Version unter dem Namen Yellowjacket.

Biografie Bearbeiten

Ant-ManBearbeiten

Darren Cross war der Protegé von Dr. Hank Pym, weil dieser in Cross viel von sich selbst wiedererkannte. Dies machte Dr. Pym jedoch Angst, weswegen er Cross wieder von sich wegstieß, wie er es auch bei seiner Tochter Hope getan hatte. Dr. Pym wurde aus dem Vorstand von Pym Technologies gewählt, was Cross in die Wege leitete.

Cross ist von der Legende des Ant-Mans fasziniert und will Dr. Pyms Arbeit an einem Partikel, mit der man jedes lebendige und nichtlebendige Objekt schrumpfen kann, vollenden. Er ahnte aber stets, dass Dr. Pym dies bereits geschafft hatte und es verheimlicht. Die fortwährende, ungeschützte Arbeit mit dem Partikel verändert jedoch seine Gehirnchemie, was ihn wahnsinnig macht, sodass er auch vor Mord nicht zurückschreckt.

Cross plant die Umbenennung von Pym Tech in Cross Technologies, sobald er seine Erfindung, der Yellowjacket, ein Anzug, mit dem man schrumpfen kann wie der Ant-Man, Gewinne einfährt. Er plant, den Anzug in Massenfertigung zu verkaufen. Sein wichtigster Kunde soll HYDRA sein, die nach seinen Worten heute ganz anders sein würden.

Als Cross den Anzug seinen potentiellen Käufern präsentiert, mischt sich der neue Ant-Man ein. Es kommt zum Kampf und Cross zieht sich den Yellowjacket an. Cross, der von der Identität des neuen Ant-Mans weiß, nimmt dessen Tochter Cassie als Geisel. Ant-Man schrumpft auf subatomare Größe, wobei er, als er in den Jellowjacket-Anzug einsteigt, beträchtlichen Schaden an eben diesem anrichtet. Der Yellowjacket beginnt unkontrolliert zu schrumpfen und tötet Cross dabei. Nach dem Kampf gibt es noch eine Ameise, von der Größe eines Hundes, die Cassie füttert.

Cross Yellowjacket.jpg

Cross trägt den Yellowjacket

Ausrüstung Bearbeiten

Yellowjacket: Der Yellowjacket ähnelt dem Ant-Man-Anzug in seinen Fähigkeiten, ist diesem jedoch überlegen. Der gepanzerte Yellowjacket erlaubt es seinem Träger

  • Größenänderung: Mit dem ursprünglichen Ant-Man-Anzug und der Pym-Partikel-Formel als Vorlage kann Cross sich in etwa auf die Größe einer Ameise schrumpfen.
  • verbesserte Stärke: Der Anzug gewährt Cross übermenschliche Kraft, während er geschrumpft ist. Die Pym-Partikel reduzieren den leeren Raum zwischen den Atomen von Cross' Körper, wodurch sich seine Dichte erhöht Die gesamte Kraft von Cross wird auf einen kleinen Punkt komprimiert. Die  die Pym-Partikel zurückzuführen, denn durch die so ausgelöste Reduzierung des Raumes aufgrund seines
  • zu fliegen: durch hochmoderne Jets sind im Anzug eingebaut. Die beiden oberen tentakelartigen ‚Stingers‘ auf der Rückseite des Anzugs haben äußere Triebwerke am Boden des Tentakel, die ihm erlauben zu schweben.
  • Energie-Impulse abzufeuern: Der Anzug verfügt über vier mechanische tentakelartige ‚Stingers‘ auf der Rückseite. Die Energiestrahlen sind blau und laserartig. Sie können sich durch Objekte brennen und, wenn Cross geschrumpft ist, können sie leicht Ziele töten, ähnlich wie Kugeln. In normaler Größe können sie sogar dickere Wände zerstören.

Trivia Bearbeiten

  • Darren Cross hatte seinen ersten Auftritt in Marvel Premiere #47 im April 1979. Im Gegensatz zur Filmversion war Cross niemals Yellowjacket.
  • Die Identität des Yellowjacket nahmen in der Comicvorlage verschiedene Charaktere an. Darunter Ultron (im Ultimate Universe) und die Schurkin Rita DeMara. Der erste, der sich Yellowjacket nannte, war allerdings Dr. Hank Pym. In dieser Identität trat er zum ersten Mal in Avengers #59 (Dezember 1968) auf.
  • Dass die unsachgemäße Benutzung der Pym-Partikel zu Geisteskrankheit bei Cross führt, spielt darauf an, dass Pym als Yellowjacket in den 1980er-Jahren mental instabil wurde und sogar seine Frau Janet schlug (Avengers #213, November 1981).
  • Der US-amerikanische Schriftsteller George R. R. Martin, bekannt als Autor der Fantasy-Saga "Das Lied von Eis und Feuer", bezeichnet Darren Cross/Yellowjacket als "annehmbaren Bösewicht".

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki