FANDOM


War Machine Mark II

Wm mk 2.jpg

War Machine MK II

Alias:
                                               Iron Patriot
Modell:
II (2)
gebaut von:
Tony Stark
Auftritte:
Iron Man 3, Avengers: Age of Ultron

Der War Machine Mark II wurde von Tony Stark gebaut, damit sein Freund James Rhodes auch weiterhin eine Rüstung zur Verfügung hat, nachdem der Iron Man Mark II wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt wurde. Der Iron Man Mark XXII, Codename "Hotrod", diente als Vorlage für den War Machine Mark II.

Geschichte Bearbeiten

Iron Man 3 Bearbeiten

In Iron Man 3 wurde die Rüstung aus Publicity-Gründen zum Iron Patriot umgestaltet. Weder Tony, noch Rhodey waren davon begeistert.

Im Laufe des Films wird die Rüstung von der Organisation A.I.M. gestohlen. Mit der Rüstung gelingt es ihnen, Präsident Ellis zu entführen. Am Ende erhält Rhodey seine Rüstung zurück und bringt den Präsidenten in Sicherheit.

Avengers: Age of Ultron Bearbeiten

Rhodey taucht gegen Ende des Films als War Machine zusammen mit S.H.I.E.L.D. in Sokovia auf, um die Avengers zu unterstützen. Er hilft beim Kampf gegen Ultron und der Evakuierung der Menschen auf den Helicarrier 64. Zwischendurch schaltet er eine Reihe von Ultrons Drohnen aus, die den Helicarrier unter Beschuss nehmen wollen und greift auch gemeinsam mit Iron Man Ultron an.

Nach dem Kampf schließt er sich zusammen mit Scarlet Witch, Vision und Falcon den neuen Avengers an, da Banner verschwunden ist und Tony eine Auszeit braucht. Black Widow und Captain America führen das neue Team.

Kurz darauf wird der War Machine MK II durch den War Machine MK III ersetzt.

Bilder Bearbeiten

Ausrüstung Bearbeiten

  • Repulsoren: Wie die meisten Iron Man Rüstungen, kann die War Machine Rüstung ihre Flug-Repulsoren verwenden, um kraftvolle, knusprige Energie-Blasten zu feuern.
  • M134 7.62mm Minigun: Die MK I ist die ikonischste Waffe. Ein 7.62x51mm, sechs Fass, mittleres Maschinengewehr, das in der Lage ist, 6.000 Runden pro Minute zu feuern. Es ist an der Rückseite des Anzugs an einem Gelenk-Roboterarm befestigt. Mit einem Auto-Targeting-System, kann es auf eigene Faust, auch hinter dem Benutzer, so dass nahe 360 Grad der Abdeckung.
  • Zwei FN F2000 Tacticals: 5.56x45mm NATO Munition, Bullpup Sturmgewehre. Geändert, um an die Unterarme des Anzugs anzubringen und mit ausgedehnten Zeitschriften beladen zu werden, um lange Zeiträume des ununterbrochenen Feuers zu erlauben, ohne dass sie neu laden müssen.
  • Sidewinder "Ex-Wife" Self-Guided Missile: Eine Miniatur-Kinetik-Töte Bunker Zerschlagung Rakete ausschliesslich von Hammer Industries. Montiert in einem verdeckten Abschusser auf der Anzug links Schulter.
  • Claride Hi-Tec: 9x19mm, halbautomatische Pistole.
  • M24-Schrotflinte (Variant Proprietary to Hammer): 12-Gauge, Bolt-Action-Schrotflinte ausschliesslich von Hammer Industries. Es hat eine Fasslänge von 180mm, mit einem Fünf-Runden-Magazin und einem doppelten Auslöser.
  • Milkor MGL 40mm Granatwerfer: 40mm Granatenmunition, 6-fach Drehzylinder.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki