FANDOM


Vijay Nadeer ist ein Inhuman und der Bruder des US-Senators Ellen Nadeer. Als er sich seiner Terrigenesis unterzog, wurde Nadeer monatelang in seinem Kokon gefangen, bis er von Jemma Simmons befreit wurde. Jetzt frei, Nadeer vereint mit seiner Schwester, deren Hass auf Inhumans führte sie, um die Watchdogs zu mieten, um Nadeer zu ermorden. Als Nadeer in den Darm geschossen wurde und scheinbar von seiner eigenen Schwester getötet wurde, wurde sein Körper dann in das Meer geworfen, wo es dann wieder Terrigenesis unterzog.


Geschichte Bearbeiten

Vijay Nadeer lebte in New York City. Während er den Geburtstag seiner Mutter feierte, trat eine Explosion in ihrem Haus als Teil der Chitauri-Invasion auf, wobei seine Mutter Sunjina Nadeer einer der zivilen Opfer der Schlacht von New York war. Unmittelbar nach diesem traumatischen Ereignis begann seine ältere Schwester Ellen Nadeer, außerirdisches Leben als Bedrohung für die Menschheit zu betrachten. Während des unmenschlichen Ausbruchs entschieden Vijay und Ellen, dass, wenn einer von ihnen ein Inhuman werden sollte, der andere sie töten würde, um die Ausbreitung zu verhindern.

Im September 2016 wurde Vijay dem Terrigen-Nebel ausgesetzt und erlebte den schlimmsten Alptraum seiner Familie, wurde Terrigenesis unterzogen. Unfähig, sich von seinem Kokon zu befreien und die Erfahrung als kalt und einsam zu betrachten, hörte er die Stimme seiner Schwester, die ihm erklärte, zu kämpfen und zu gewinnen, und bat ihn, nicht mit den Fähigkeiten zu erschrecken, die sie alle fürchteten. Die Watchdogs, die jetzt von Ellen finanziert wurden, überholten seine Social Media-Konten und liefen seine Besorgungen, während Vijay im Kokon gefangen war. Sieben Monate später fing er an, seinen Kokon mit Hilfe von Jemma Simmons aufzulösen und schlief für eine Zeit, bis er in der alten Villa seines Vaters auf dem Privatbesitz seiner Familie aufwachte.

Während eines Spaziergangs mit Ellen Nadeer zeigte sie, dass sie ein Unterstützer der Watchdogs war und beabsichtigte, ihn an einem isolierten Punkt im Wald zu töten. Vijay argumentierte, dass er unverändert sei, weil es keine sichtbaren oder nachweisbaren Veränderungen in seiner Biologie gab. Ein Watchdogs-Team unter der Leitung von Tucker Shockley wurde vom Superior bestellt, um Vijay zu töten. Beim Versuch, ihn zu töten, seine Kräfte aktiviert, um sein Leben zu bewahren.

S.H.I.E.L.D. Machten ihren Weg zum Nachlass und diskutierten mit Vijay, um sich ihnen anzuschließen, mit Jemma Simmons selbst versprach, dass sie sie sicher halten würden. Trotz der besten Bemühungen von Simmons entschied sich Vijay, seiner Schwester zu einem Hubschrauber zu folgen und das Anwesen zu verlassen, wobei Jeffrey Mace Simmons erzählte, dass er ihn verlassen ließ. Ellen sagte ihm, er sei ruhig und schaue sie an, nur um ihn in seiner Mittelmasse leer zu schießen und ihr Versprechen zu halten, und sein Körper in den nächsten Gewässer geworfen zu haben. Nach dem Untergang auf den Boden, Vijay unterzog sich einer anderen Terrigenesis als Reaktion auf seinen scheinbaren Tod.

Superkräfte Bearbeiten

  • Übermenschliche Reflexe: Nach dem Sehen von Watchdogs-Mitgliedern bedrohen sie ihn mit Pistolen, er konnte schneller reagieren als das normale menschliche Gehirn normalerweise, was in der Lage ist, Angriffe schneller auszuweichen als der durchschnittliche Mensch.
  • Übermenschliche Geschwindigkeit: Nadeer ist in der Lage, schnell genug zu bewegen, um mehrere Schützen in einem engen Raum zu begegnen und sie in einer Minute zu entwaffnen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki