FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Marvel-Filme Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Venom ist ein Spin-off zur neuen Spider-Man Reihe, welches allerdings schon seit der Spider-Man Reihe von Sam Raimi geplant ist.




HandlungBearbeiten

BesetzungBearbeiten

Rolle Besetzung Synchronsprecher
Eddie Brock/Venom Tom Hardy
Cletus Kasady/Carnage Riz Ahmed
Scott Haze
Ann Weying/She-Venom

VideosBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Josh Trank wurde als Regisseur in Betracht gezogen, aber nun dreht den Film wohl Alex Kurztman.
  • Das fertige Drehbuch von Rhett Reese und Paul Wernick wird nicht mehr verwendet.
  • In einem Interview erzählte Sony Chefin Amy Pascal, dass man das ganze Spider-Man-Universum ausschöpfen wolle.
  • Laut einigen Infos wurde der Film in Venom Carnage umbenannt, was darauf schließen lässt, dass Carnage als Antagonist in dem Film auftauchen wird.
  • In einem Interview mit MTV sagte Kurtzman, dass der Film düster werde und man mit dem Film Sachen machen könnte, die man mit Spider-Man nicht machen kann.
  • Anstatt von Eddie Brock könnte Flash Thompson zu Venom werden, dieser wird in den beiden The Amazing Spider-Man-Filmen von Chris Zylka gespielt.
  • Der amerikanische Wrestler Sheamus O'Shaunessy würde gerne die Rolle des Venom spielen. Er gab an, dass er früher selbst die Comics laß und Eddie Brock als Charakter immer cool fand, so in einem Interview mit Irish Centrail.
  • Am 5. März 2016 gab der The Hollywood Reporter bekannt das Sony weiterhin an einem Skript für Venom arbeitet. Als Drehbuchatutor wird Dante Harper fungieren, während Avi Arad und Matt Tolmach produzieren werden. Der Film soll eine von Sonys und Marvels unabhänige Venom-Trilogie starten.
  • Am 17. März 2017 gab Sony Pictures bekannt das Venom am 5. Oktober 2018 in den Kinos anlaufen. Am selben Tag wurde bekannt das Scott Rosenberg und Jeff Pinkner das Drehbuch überarbeiten sollen. Dante Harper hingegen soll nicht mehr involviert sein. Am 23. März 2017 setzte Sony den deutschen Kinostart auf den 4. Oktober 2018.
  • Am 26. März 2017 gab My Entertainment World bekannt das die Dreharbeiten im Herbst 2017 beginnen sollen.
  • Am 27. März 2017 gab Collider.com bekannt, das der Film, der als Teil ein unabhängiges Sony-Marvel Universum angedacht ist, ein R-Rating bekommen soll.
  • Am 19. Mai 2017 gab Sony Pictures auf Twitter bekannt, das Tom Hardy die Hauptrolle verkörpern wird und Ruben Fleischer den Film inszenieren soll.
  • Am 21. Juni 2017 fand der The Hollywood Reporter herraus, das Sony Carnage als Bösewicht für den Film listet.
  • Am 11. Juli 2017 gab die Hashtag Show bekannt, das Ann Weying aka She-Venom im Film auftauchen wird.
  • Am 28. September 2017 wurde bekannt, das sich Michelle Williams in Verhandlungen um die weibliche Hauptrolle befindet. Am 4. Oktober 2017 wurde ebenfalls bekannt, das sich auch Jenny Slate in Verhandlungen um eine Rolle befinden soll. Ihre Rolle soll eine Wissenschaftlerin handeln.
  • Am 16. Oktober 2017 gab Reporter Justin Kroll auf seiner Twitterseite bekannt, das Reid Scott in Verhandlungen um eine mysteriöse Rolle im Film befindet.
  • Am 20. Oktober 2017 gab Omega Underground bekannt, das Scott Haze eine noch unbekannte Rolle im Film übernommen hat.
  • Die Dreharbeiten zum Film begannen am 24. Oktober 2017.

BilderBearbeiten

SetbilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.