FANDOM


Urne.jpg

Die Urne in der Schatzkammer Asgard's

Loki als Frostriese.jpg

Loki als Frostriese

Die Urne ist die Energiequelle der Frostriesen in Jotunheim.

AllgemeinBearbeiten

Odin hat die Urne im Krieg in Jotunheim mitgenommen, sodass die Frostriesen keine Energie mehr haben. Sie wurde in der Schatzkammer Odins untergebracht. An Thors Krönungstag hat Loki drei Frostriesen in die Schatzkammer eingeschleust, um "Thors großen Tag zu verhindern". Nachdem Thor und seine Begleitung vom Rachefeldzug aus Jotunheim zurückkamen ging Loki zur Urne, um sicher zu gehen, dass er wirklich ein Frostriese ist. Als Loki die Urne länger berührte, verwandelte er sich vollkommen in einen Frostriesen und bestätigte so seine Vermutung.

Fähigkeiten Bearbeiten

Wenn es geöffnet ist, kann es die unendliche, eiskalte Kälte von Jotunheim reproduzieren. Die Schatulle kann Kälte produzieren, die von einem konzentrierten Strahl reicht, der einzelne Feinde einfrieren kann, zu einem großen Wirbel von eisigem Wind, der eine ganze Landschaft einfrieren kann. Es wird gedacht, nur von einem Frost-Riesen gehalten zu werden, während es den anderen, die ihn so gut berühren, Einfrieren verbrennt, während die Asgardier, die die Casket nahm, es geschafft haben, es ohne Schaden zu berühren.

Trivia Bearbeiten

  • Wenn Loki die Urne in seinen Händen hat, verwandelt er sich in einen Frostriesen und hat auch ihre Fähigkeiten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki