Fandom

Avengers Wiki

Tye Sheridan

1.180Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Tye Sheridan (* 11. November 1996 in Elkhart, Texas) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.





BiografieBearbeiten

Sheridan wurde im Texanischen Elkhart als Erstes von Zwei Kindern geboren. Er besuchte die örtliche Schule und war Quarterback in seiner Schulfootballmanschaft.

Seine Schauspielkarriere begann 2011 mit dem Terence Malick Film The Tree of Life bei welchem er an der Seite von Brad Pitt, Seasn Penn und Jessica Chastain spielte. 2012 spielte er in dem Jeff Nichols Film Mud an der Seite von Matthew McConaughey und Reese Witrherspoon. Auch dieser Film wurde von kritikern in höchsten Tönen gelobt.

Ein Jahr später spielte er an der Seite von Nicholas Cage in dem Drama Joe – Die Rache ist sein mit. Im Janaur 2015 wurde er für die Rolle des Jungen Scott Summers in X-Men Apocalypse gecastet. Zudem habe er für Zwei weitere Teil nach Apocalypse unterschrieben.

Im Februar 2016 wurde bekannt das Sheridan Teil der Besetzung von Steven Spielbergs Ready Player One sein wird.


FilmografieBearbeiten

  • 2011: The Tree of Life
  • 2012: Mud
  • 2013: Joe – Die Rache ist sein (Joe)
  • 2014: Der Auftrag – Für einen letzten Coup ist es nie zu spät! (The Forger)
  • 2015: Entertainment
  • 2015: The Stanford Prison Experiment
  • 2015: Dark Places – Gefährliche Erinnerung (Dark Places)
  • 2015: Scouts vs. Zombies – Handbuch zur Zombie-Apokalypse (Scouts Guide to the Zombie Apocalypse)
  • 2016: X-Men: Apocalypse
  • 2016: The Yellow Birds
  • 2016: Grass Stains
  • 2018: Ready Player One
  • TBA: X-Men: Supernova
  • TBA: Unbetitelter X-Men Film

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki