FANDOM


Ororo Munroe alias Storm ist eine starke Mutantin und Mitglied der X-Men.

GeschichteBearbeiten

Über die Kindheit und das weitere frühe Leben von Storm ist wenig bekannt. Sie wurde im frühen Erwachsenenalter in Afrika als Göttin verehrt, da sie durch ihre Fähigkeit das Wetter kontrollieren kann und damit Hitzewellen und Trockenphasen beenden konnte. Storm wurde von Schamaninnen großgezogen.

Als sie noch sehr jung war, wurde ihr Dorf von Team X, das von Striker angeführt wurde, angegriffen.

Eines Tages kam Professor X zu ihr und überzeugte sie davon, ihre Mutantenkräfte besser zum Schutz und zur Hilfe der Menschheit zu nutzen. So trat sie kurz darauf den X-Men bei. Nach dem Tod von Professor X übernahm sie die Leitung über Charles Xaviers Schule und trat sein Erbe an.

X-MenBearbeiten

Storm rettet Logan und Rouge zusammen mit Cyclops vor Sabretooth. Später tötet sie Toad mit einem Tornado und Blitzen. Dies kommentiert sie mit dem Satz : Weißt du was passiert, wenn eine Kröte vom Blitz getroffen wird ?

X-Men 2Bearbeiten

folgt...

X-Men: Der letzte WiderstandBearbeiten

folgt...

X-Men: Erste EntscheidungBearbeiten

Sie hatte einen möglichen Cameo-Auftritt als Kind.

X-Men: Zukunft ist VergangenheitBearbeiten

Sie wird im Kampf gegen die Sentinels getötet. Durch die Veränderung der Zeitlinie wird dies jedoch ungeschehen gemacht.

X-Men: Apokalypse Bearbeiten

Storm ,irgendwo in Kairo wandert durch Märkte um Geld zu klauen. Im Film benutzt Sie mitten auf dem Markt ihre Kräfte um die Leute abzulenken um sich daraufhin an einer Kasse zu bedienen und wird dabei erwischt.

Apokalypse (En Sabah Nur) beobachtet Storm und folgt ihr später. "En Sabah Nur" tötet die Leute die Storm in einer Gasse zur Rechenschaft ziehen wollen. An diesem Punkt lernten sich die 2 kennen. "En Sabah Nur" wird eingeladen Storm zu Haus zu besuchen auch wenn er Sie bis dato nicht verstanden hat.

"En Sabah Nur" sieht ein Fernseher und zieht sich Informationen daraus und lernt auch neue Sprachen. In einigen Momenten später gibt "En Sabah Nur" Storm stärkere Kräfte um Sie als eine Art neue Reiterin für sich zu gewinnen. Hier bekommt Sie ihre Weiß-Grauen Haare.

Storm hat aber auch ein Vorbild (Raven) Zitat : "Eine große Kämpferin - Sie ist meine Heldin - Ich möchte wie Sie sein."

Im späteren Verlauf kämpft Sie gegen die X-Men um "En Sabah Nur" zu beschützen damit er das Ritual ungestört führen kann um Sich die Kräfte von Prof. X anzueignen.

Kurz vor dem Ende verrät Sie "En Sabah Nur" weil Sie mit eigenen Augen erleben musste wie Raven von Ihm fast getötet wurde.

Am Ende schließt Sie sich den X-Men an und wird mit den anderen Mutanten von Raven und Hank ausgebildet.

SuperkräfteBearbeiten

Storm

Storm erzeugt einen Blitz

  • Atmokinese: Storm kann durch Willenskraft das Wetter manipulieren. Diese Fähigkeit benutzt sie meist, um Hurrikanes und Blitze zu erzeugen und um zu fliegen, indem sie sich von Luftströmen tragen lässt. Manchmal kommt es vor, dass sie durch starke Emotionen das Wetter ändert, ohne es zu wollen. Sobald sie ihre Kräfte einsetzt, fangen ihre Augen an weiß zu leuchten, sodass ihre Iriden und Pupillen kaum noch sichtbar sind.
  • Verbesserte Sinne: Wenn Storm die Augen weiß, kann sie ihre Umgebung in Form von Energie sehen. Sie nutzt diese Fähigkeit, durch harte Wetterbedingungen wie Nebel, Dunkelheit oder Wolken zu sehen. Sie kann auch die neuro-elektrischen Netzwerke in lebenden Organismen sehen und diese nutzen, um ihre Angriffe zu bekämpfen oder zu antizipieren, aber Gegner mit Super-Speed wie Callisto erweisen sich als anspruchsvoller.
  • Teleportation: Storm ist in der Lage zu teleportieren in Form eines Blitzes, wie in X-Men Apokalypse.

TriviaBearbeiten

  • Storm hatte ihren ersten Auftritt im Comic Giant-Size X-Men #1 im Mai 1975 und wurde von Len Wein und Dave Cockrum erschaffen.
  • Im Comic war sie mit T'Challa verheiratet, was sie zur Königin von Wakanda machte, bis sie sich wieder scheiden ließen. Aufgrund der Rechtslage wird dies aber auf der großen Leinwand nicht stattfinden.
  • Ororo leidet an Klaustrophobie oder Platzangst (Angst vor engen Räumen), da sie als Kind bei einem Flugzeugabsturz zwischen den Leichen ihrer Eltern eingeklemmt war. Bei einer, durch ihre Klaustrophobie verursachten, Panikattacke kann die oben genannte Schwäche eintreten.
  • In der Serie My Little Pony: Freundschaft ist Magie werden die Superkräfte des Charakters Rainbow Dash in der Folge Power Ponies, in der verschiedene Superhelden parodiert werden, als Mischung der Kräfte der beiden Marvel-Helden Storm und Thor dargestellt.

Bilder Bearbeiten