FANDOM


Stark Industries ist eine ehemalige Waffenfirma.

Nachdem Tony Stark von Terroristen entführt wurde, beschließt er die Waffenproduktion einzustellen und die Firma in anderen Bereichen aktiv werden zu lassen. Dazu gehören die Erzeugung sauberen Stroms mithilfe der Arc-Reaktor-Technologie sowie der Produktion der Iron Man-Anzüge.

TriviaBearbeiten

  • Am Ende von Captain America: The Return of the First Avenger tritt Maria Hill Stark Industries bei.
  • Im zweiten Teil von Iron Man ist Natascha Romanoff (Im Auftrag von SHIELD um Tony zu überwachen) die Assistentin von Tony und Pepper
  • Tony macht Pepper zur Geschäftsführerin als er denkt das er durch die Palladium- Vergiftung stirbt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki