FANDOM


Die Silver Samurai Rüstung ist eine von Yashida gebaute Kampfrüstung, die von diesem am Ende von Wolverine: Weg des Kriegers getragen wurde.








GeschichteBearbeiten

Die Rüstung ist ein gepanzertes Exo-Skelett, ähnlich wie Iron Mans Rüstungen.
Samurai Schwert

Logan mit einem der 2 Schwerter des Silver Samurai

Die Panzerung besteht aus Adamantium, genau wie die beiden Samurai-Schwerter, die ebenfalls zur Rüstung gehören. Diese haben die Funktion sich extrem zu erhitzen, sodass sie sich selbst durch Adamantium schneiden können. Die Rüstung macht Yashida nicht nur sehr stark, sie hält ihn auch noch am Leben. Die wohl stärkste Funktion dieser Rüstung ist es jedoch, dass sie 6 kleine Bohrer enthält, mit denen sich Yashida in das Knochenmark von Logans abgeschnittenen Klauen bohrte, um ihm seine Selbstheilungskraft auszusaugen und für sich selbst zu nutzen. Die Rüstung wurde aber letztendlich zerstört und (samt Yashida) aus einem hohen Gebäude geworfen.

Fähigkeiten der Rüstung Bearbeiten

Niedrige-Unverwundbarkeit: Weil er aus Adamantium besteht, gilt der Anzug als praktisch unzerstörbar. Trotzdem konnte Wolverine die Rüstung durch ihre eigene beheizte Klinge beschädigen und auch weitere Teile herausreißen.

Regeneratives Lebenserhaltungssystem: Der Anzug scheint besondere, lebensunterstützende Systeme zu besitzen, die in der Lage sind, einen menschlichen Körper für begrenzte Ebene am Leben zu erhalten, obwohl sie die Verletzungen des Benutzers nicht heilen kann. Die Rüstung kann durch Kryogenik den menschlichen Körper auf unbestimmte Länge erhalten.

Beheizte Adamantiumklingen: Der Anzug hat Adamantium-Samurai-Klingen, die auf etwa 3000 Grad aufgeheizt werden können. Diese Hitze, kombiniert mit der Stärke von Adamantium, erlaubt es den Klingen durch quasi alles zu schneiden, was es gibt, inklusive Adamantium, das bei Normaltemperatur ist.

Übermenschliche Kraft: Da es sich um ein technologisch fortgeschrittenes Exoskelett handelt, hat die Rüstung, genug Kraft, um Metallstrukturen leicht zu durchbrechen. Yashida war also stärker als jeder Mensch.Wolverine wegen seines Adamantiumskeletts und seiner Mutation der Rüstung allerdings fast ebenbürdig.

Mutaten-Manipulationsgerät: In die Rüstung wurde auch eine genetische Manipulationsvorrichtung integriert, die es Ichiro Yashida ermöglicht, genetisches Material aus den Körpern der Mutanten durch eine Reihe von Bohrern zu extrahieren und es in seinen eigenen Körper zu verpflanzen, um ihre Kräfte zu gewinnen. Zu diesem Zweck dringt Yashida in Logans Knöchel ein und erntet sein Knochenmark, um seine heilenden Fähigkeiten zu erlangen und jünger zu werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki