FANDOM


Shield 616 (eigentlich: CXD 23 Airborne Mobile Command Station; Spitzname der "Bus") ist ein Flugzeug, das als mobile Kommandostation von S.H.I.E.L.D. in Dienst gestellt und von Phil Coulson verwendet wurde, bis es in der zweiten Staffel bei einem Anflug auf eine von Struckers HYDRA-Basen für ein Ablenkungsmanöver geopfert werden muss.

Das Flugzeug basiert auf einer Boeing C-17 Globemaster III und wurde von S.H.I.E.L.D.-Technikern umgerüstet. Auffälligstes Merkmal sind ein zusätzliches Paar Tragflächen am Heck, mit jeweils einer Turbine.

Technik

Der Bus ist in der Lage seine 6 Pratt & Whitney F117-PW-100 Turbofan Triebwerke in eine vertikale Position aufzustellen und kann so als Senkrechtstarter (VTOL) verwendet werden. Der eingebaute Autopilot hat erweiterte Funktionen und ist in der Lage den Bus eigenständig zu fliegen. Zudem kann das Flugzeug über eine Fernsteuerung, z. B. aus dem Hub, geflogen werden. Auf der Oberseite befinden sich zwei Waffentürme, die zur Abwehr feindlicher Flugobjekte eingesetzt werden können.

Briefingroom

Der Briefingroom liegt auf der oberen Ebene im vorderen Bereich des Backbordrumpfes. Er ist vom Rest durch eine Glaswand getrennt. In der Mitte des Raumes steht ein Tisch, auf dem sich ein großes Touchpad befindet. Dieses dient als Hauptrechner des Raumes. An der Bordwand befindet sich ein großer Flachbildschirm, auf dem die Informationen des Rechners angezeigt werden können.

Verhörraum

Der Verhörraum liegt im hinteren Teil der oberen Ebene und ist mit Vibranium verstärkten Wänden ausgestattet.

Quartiere

Die Quartiere befinden sich zwischen dem Briefingroom und dem Cockpit. Die insgesamt fünf Räume sind klein gehalten und durch eine Schiebetür vom Rest abgetrennt. In den Räumen befindet sich ein Bett und in die Wände sind Monitore eingelassen. Zwischen den Quartieren und dem Cockpit befindet sich eine Küche.

Lounge

Die Lounge befindet sich zwischen dem Briefingroom und dem Verhörraum und besteht aus einer kleinen Sitzgruppe und einer Bar.

Büro

Zwischen dem Briefingroom und den Quartieren befindet sich eine Wendeltreppe nach oben. Dort befindet sich ein Büro das vom kommandierenden Agent verwendet wird. Dort ist ebenfalls dessen Bett aufgestellt. Oberhalb der Treppe befindet sich eine Andockschleuse, um während des Fluges einen Personalaustausch oder ähnliches mit einem Transporter durchführen zu können.

Hangar

Der Hangar befindet sich auf der unteren Ebene am Heck und besteht aus der Rampe auf der zwei Fahrzeuge Platz finden, sowie einem kleinen Bereich, in dem sich zu beiden Seiten Klappsitze befinden. Dort steht eine Wendeltreppe, die zur oberen Ebene führt und einer Schiebetür zum Labor.

Labor

Das Labor liegt auf der unteren Ebene vor dem Hangar. Im Labor ist alles untergebracht was für jede nur erdenkliche Forschung oder Untersuchung benötigt wird. Unter anderem ein interaktiver 3D-Holo-Tisch. Später verwendet Mack diesen Raum als Werkstatt, während das Labor in den ehemaligen SSR-Stützpunkt verlegt wird, der S.H.I.E.L.D. als neues Hauptquartier dient.

Frachtraum

Der Frachtraum liegt auf der unteren Ebene vor dem Labor. Der Frachtraum wird mit speziellen Containern von der Seite aus beladen.

Crew:

Trivia Bearbeiten

  • Die 616 in Shield 616 ist eine Anspielung auf Earth-616, dem Mainstream-Comicuniversum von Marvel.

Bilder Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki