Fandom

Avengers Wiki

Sebastian Shaw

1.127Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare10 Teilen

Sebastian Shaw alias Klaus Schmidt war deutscher Wissenschaftler des Zweiten Weltkrieges, der in einem KZ arbeitete.

GeschichteBearbeiten

X-Men: Erste EntscheidungBearbeiten

Während des Zweiten Weltkriegs arbeitete Sebastian Shaw als SS-Offizier und Arzt im besetzten Polen. Dort traf er auf den jüdischen Jungen Erik Lensherr. Um Erik zu zwingen, seine Fähigkeiten als Mutant zu beweisen, erschoss er Eriks Mutter vor den Augen ihres Sohnes. Nach dem Zweiten Weltkrieg tauchte Shaw unter und arbeitete im Verborgenen weiter an seinem Plan die Menschheit durch Mutanten zu regieren. Währendessen suchte Erik Lensherr weltweit nach ihm und er kann ihm nur knapp entkommen.

Magneto (Erik Lensherr) tötet ihn, indem er eine Münze durch sein Gehirn bewegt.

Superkräfte Bearbeiten

Kinetische Enegieabsobation: Shaw ist in der Lage, energie in allen seinen Formen zu verbergen, alle seine physikalischen Parameter zu erhöhen, bis er alt ist, um es vollständig zu metabolisieren. Dies macht ihn sehr schwierig, in der Schlacht zu besiegen, da alle kinetischen Energieangriffe von seien Feinden absorbiert und gegen sie verwendet werden, während sie ihn stärken.

Self-Sustaining: Die angesammelte Energie stärkt ihn nicht nur im Kampf, sondern hält ihn auch ausruhen, nähre, gesund und sogar jung, indem er essen, trinken, schlafen und vielleicht sogar atmen lässt.

Alter Verlangsamung: Aufgrund seiner Fähigkeit, Energie zu absorbieren, ist Shaw in der Lage, Alterung zu verringern und seine Jugend zu verlängern, die sein junges Bild für längere Zeit hält. Dies verlängert auch seine Lebensdauer und gewährt ihn nahe-Unsterblichkeit als Ergebnis.

Nah-Unverwundbarkeit: Solange die Leute ihn weiterhin angreifen, wird Shaw einfach alle Angriffe absorbieren und es verwenden, um sich selbst zu stärken und die gleichen Attacken gegen ihn an seine Angreifern stattdessen zuzufügen. Er wird nicht einmal eine einzige Verletzung oder Kratzer erleiden.

Kinetik: Sobald er eine starke Energiequelle hat, kann Sebastian Shaw es in irgendeiner Weise benutzen, die er für angebracht hält. Er kann die Energie von einfachen Bursts bis zu vollgeblasenen Stoßwellen nutze. Die Stärke seiner Angriffe wurde gezeigt, wo er die Division X Facility angreift und einen ganzen Raum mit CIA Soldaten und Wächtern zerstört hat.

Erhöte Stärke: Mit der Fähigkeit, allle Formen von Energie aufzunehmen, kann Shaw sich übermenschliche Kraft geben. Dies macht ihn zu einer Ein-Mann-Armee, da seine unmenschliche Stärke es ihn ermöglicht, menschliche Gegner alle mit dem Handgriff fassen.

TriviaBearbeiten

  • Sebastian Shaw sprach auch russisch.
  • Er hatte seinen Helm von den Russen bekommen.
  • Er sah sich selbst als mächtigste Waffe, die es gab.
  • In den X-Men Comics war er ein Milliardär.
  • Zufälligerweise hat er denselben Namen wie der britische Schauspieler Sebastian Shaw, der u. a. für seine Rolle als gealterter Anakin Skywalker in Die Rückkehr der Jedi-Ritter bekannt war.

Bilder Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki