FANDOM


Obelisk Raina

Raina mit einem glühenden Obelisken

Ein Obelisk oder Weissager ist ein Artefakt der Kree, das die Terrigenesis-Kristalle enthält. Er kann nur von Kree oder Inhumans berührt werden. Normale Menschen sterben beim Körperkontakt.

Wird ein Obelisk in den Tempel in der Kree-Stadt auf Puerto Rico gebracht, so öffnet er sich und zeigt die Kristalle. Diese stoßen den Terrigenesis-Nebel aus, der die genetisch kompatiblen Menschen in Inhumans verwandelt.

Geschichte und BesitzerBearbeiten

Obelisk Kristalle

Der sich öffnende Obelisk offenbart die Kristalle.

Die Obelisken wurden von den Kree konstruiert, um die Terrigenesis-Kristalle sicher aufzubewahren. Sie öffnen sich nur im Tempel der unterirdischen Stadt, sodass es nirgends sonst zur Terrigenesis kommen kann. Sechs Obelisken wurden in einer Höhle in Portugal versteckt, als die Kree die Erde verließen. Im Laufe der Zeit wurden sie jedoch von den Inhumans entnommen und verwendet, um ein Fortbestehen ihrer Rasse zu sichern.

Ein Obelisk befand sich während des Zweiten Weltkriegs in der chinesischen Provinz Hunan. HYDRA bekam davon Wind und konnte ihn schließlich in ihre Finger kriegen. Doch der HYDRA-Obergruppenführer Werner Reinhardt hatte nicht viel Zeit, um ihn zu studieren – kurz darauf war der Krieg zu Ende und der Obelisk wurde vom SSR konfisziert. Er wurde zum ersten "0-8-4" des Geheimdienstes – ein "Objekt unbekannter Herkunft".

Nach der Auflösung von SHIELD wurde der Obelisk von der US-Armee beschlagnahmt. Dort blieb er jedoch nicht lange, weil HYDRA Carl Creel engagierte, um ihn zurückzubeschaffen. Nach einem Schlagabtausch mit S.H.I.E.L.D. gelangte der Obelisk in den Besitz von Cal. Dieser gibt ihn schließlich an HYDRA weiter, weil die Organisation ihm bei der Verwirklichung seiner Ziele – seine Tochter Daisy wiederzusehen – helfen kann. HYDRA entführt Daisy und bringt sie gemeinsam mit dem Obelisken nach Puerto Rico. Der Obelisk wird im Tempel der Kree-Stadt aktiviert und verwandelt Daisy und Raina in Inhumans.

Unpurer Kristall

Ein "unpurer Kristall" der Inhumans

Wie die Inhumans-Anführerin Jiaying offenbart, haben die Inhumans es einige Zeit zuvor geschafft, die Terrigenesis-Kristalle zu vermehren. Dabei konnten sie jedoch keine Kristallstäbe erzeugen, die nicht auch das Material der Obeliskenhülle enthält. Diese neuen Kristallstäbe sind also ebenfalls für normale Menschen tödlich.

WaffeBearbeiten

Splitter Bombe

Eine "Splitter-Bombe" aus dem Obeliskenmaterial

HYDRA hat den für Normalsterbliche tödlichen Effekt des Obelisken reproduziert und verfügt über eine Reihe von Waffen, die den Effekt anwenden. So leitete Sunil Bakshi einen Anschlag auf eine Hochzeit von Soldaten als Racheakt Hydras gegen die US-Armee – dabei wurde eine solche Chemikalie verwendet.  Schließlich wird Bakshi selbst von Jemma Simmons mit so einer Bombe umgebracht – obwohl diese eigentlich für Grant Ward bestimmt war. Marcus Scarlotti benutzte solche Waffen um die UN anzugreifen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki