FANDOM


Jared Nomak ist der erste der Reapers, ein spezieller Vampir, das als Evolution von normalen Vampiren entstanden ist.


Geschichte Bearbeiten

Jared Nomak ist der ursprüngliche Träger des sogenannten "Reaper" -Virus, der nach Asad eine Mutation des ursprünglichen Vampirs ist und daher eine Bedrohung für das Vampirrennen ist. Mit einem Hass auf Vampire, wird Nomak zuerst in Russland gesehen, außerhalb einer Blutbank, die mit einer anderen Person spricht, die darauf wartet, Blut zu geben und bezahlt zu werden. Sobald er die Blutbank betritt, wird Nomak eine Reihe von Fragen über seine Geschichte und die Narbe an seinem Kinn gefragt. Nomak ist schließlich an einen Stuhl geschnallt, um sein Blut von einer Gruppe von Vampiren, die als Blutbank aufwachsen, geerntet zu werden, aber bricht aus, tötet und entwässert alle im Raum und entkommt. Als nächstes sehen wir Nomak im populären Vampirclub "The House of Pain", wo er zum ersten Mal mit Blade kämpft und sagt die beliebte Linie "Ist der Feind meines Feindes mein Freund oder mein Feind", bevor Blade die Reaper-Abneigung gegen ultravoilet Licht, Und er entkommt

Schließlich ist Nomak der einzige Reaper übrig, und in einer kurzen Begegnung in den Abwasserkanälen zeigt Whistler die Verschwörung um die Reaper-Belastung, und es ist wahre Schöpfung. Nomak bricht in die Festung von Eli Damaskinos, nachdem Whistler alles über Blind über Nomak als Sohn von Eli Damaskinos und genetisch geschaffen in einem Versuch, einen Vampir "Super Rennen" zu schaffen, und Nomak tötet Damaskinos und infiziert Nyssa, bevor wieder kämpfen mit Blade. Er ist besiegt, als Blade ihn im Herzen mit seinem Schwert sticht. Mit dem Tod nähert sich Nomak von seinem Schmerz der Existenz und schiebt die Klinge weiter in sein Herz und tötet ihn sofort.

Superkräfte Bearbeiten

  • Übermenschliche Stärke: Jared war in der Lage, Blade in der Luft mehrere Meter entfernt mit nur einfachen Hits zu werfen.
  • Übermenschliche Beweglichkeit: Er ist viel beweglicher als Blade, leicht entkommen und weicht den Bewegungen von Blade aus.
  • Übermenschliche Sinne: Wie bei allen Vampiren besitzt Nomak wilde Sinne spärlicher und effizienter als ein Mensch.
  • Mauer kriechen: Nomak und die anderen Reaper haben die einzigartige Fähigkeit, an jeder Oberfläche zu bleiben.
  • Begrenzte Immunität: Er ist völlig immun gegen Silber, Knoblauch und sogar die EDTA. Das macht ihn fast unmöglich zu töten oder zu besiegen. Seine einzige Schwäche ist ultraviolette Strahlung oder wie allgemein bekannt als Sonnenlicht.
  • Beschleunigte Heilung: Wie die anderen Reaper hat Nomak einen regenerativen Heilungsfaktor, der ihm erlaubt, sich fast sogar von schweren Wunden wie gebrochenen Knochen und Verstümmelungen zu heilen. Schnelle Schusswaffe von vielen Feinden auf einmal kaum beeinflusst seine Leistung. Er ist auch wegen seines erhöhten natürlichen vampirischen regenerativen Heilfaktors fast unsterblich.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki