Fandom

Avengers Wiki

Nightcrawler

1.100Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare17 Teilen

Kurt Wagner alias Nightcrawler ist ein deutscher Mutant, der einst im Münchener Zirkus gearbeitet hat und später eine Mitglied der X-Men wurde. Seine Mutation erlaubt es ihm, sich von einem Ort zum anderen zu teleportieren.

GeschichteBearbeiten

X-Men 2Bearbeiten

Zu Beginn des Films dringt Nightcrawler in das Weiße Haus ein. Mithilfe seiner Teleportationskraft schaltet er einige Wachmänner des Präsidenten aus. Vor seinem Schreibtisch stoppt er und zieht ein Messer, an dem ein Bändchen mit dem Text "Mutant Freedom Now" ("Freiheit für Mutanten jetzt") hängt. Gerade als er auf den Präsidenten einstechen will, wird er von einem Wachmann angeschossen und gestoppt. Sofort teleportiert er sich weg. Wenig später werden die X-Men alamiert, um ihn aufzuhalten. Nightcrawler, der nach seiner Tat Reue zeigt, befindet sich zu diesem Zeitpunkt in einer Kirche. Er teleportiert sich ständig innerhalb der Kirche und spricht pausenlos daher. Storm und Jean, die geschickt wurden um ihn aufzuhalten, sind davon sichtlich genervt bis Storm endlich ihre Wetterkraft einsetzt, um ihn zu sich zu holen. Auf dem Rückweg stellt sich heraus, dass Nightcrawler von irgendetwas manipuliert worden war.

Darauf fliegen die drei zu Bobbys Eltern und versuchen, die anderen zu retten. Um gegen den gemeinsamen Feind Stryker zu gewinnen, schließen sich die X-Men mit Magneto und der Bruderschaft zusammen. Sie dringen in das Versteck von Stryker ein, wobei Nightcrawler eine Art Beziehung zu Mystique aufbaut. Im Versteck von Stryker steht eine Nachbildung der Cerebro. Nightcrawler teleportiert Storm hinein, damit sie Kontakt zu Professor X aufnehmen kann. Danach teleportiert er alle wieder heraus, bevor die gesamte Anlage in sich zusammenstürzt.

X-Men: Apokalypse Bearbeiten

folgt...

Superkräfte Bearbeiten

  • guter Nahkämpfer
  • kann sich an Orte teleportieren, die in seinem Sichtbereich liegen
  • schnelle Reflexe
  • guter Akrobat

TriviaBearbeiten

  • Da Alan Cumming - der Darsteller von Nightcrawler in X-Men 2 - fand, dass das Make-up für Nightcrawler zu aufwendig ist, wollte er diese Rolle nicht für weitere Filme aufnehmen.
  • Obwohl Nightcrawler aus Bayern stammt, spricht ihn Cumming in der Filmadaption mit einem stereotypischen, deutschen Akzent. In der deutschen Fassung des Film spricht er Hochdeutsch.
  • Neben Mystique und Dr. Hank McCoy alias Beast ist Nightcrawler einer der drei blauhäutigen Mutanten, die in den Filmen eine größere Bedeutung besitzen.
  • Im Comic ist Nightcrawler der Sohn von Mystique und Azazel.

Bilder-Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki