FANDOM


Die sogenannte Millarworld ist eine Reihe von Comicverfilmungen des britischen Autors Mark Millar, welche unter dem Marvel-Imprint Icon Comics erscheinen. Der Name wurde vom Autor selbst gegeben, stellt aber innerhalb der Comics sowie Filme keine inhaltliche Überschneidung der einzelnen dar. Einzig allein die Fortsetzungen der Ursprungsfilme im Falle von Kick-Ass 2 und Kingsman 2 können mit als Teil einer eigenständigen Reihe gesehen werden. Dennoch haben weder Kick-Ass noch Kingsman inhaltlich etwas miteinander zu tun. Produziert werden die Filme nicht von Marvel direkt, sondern von Vaughns Produktionsfirma Marv Films, welche die Rechte an den meisten Millar-Comics besitzt.

Der erste Film der Millarworld war 2010 Kick-Ass, die Geschichte des jungen Dave Lizewski, der selbst ein großer Comicliebhaber ist und sich eines Tages dazu entschließt, wie seine Helden, gegen das Böse zu kämpfen. Dieser Film wurde von Matthew Vaughn inszeniert und konnte als finanzieller Erfolg verbucht werden. 2013 erschien dann die Fortsetzung Kick-Ass 2 von Jeff Wadlow. Hier fungierte Vaughn nur als Produzent. Der zweite Teil blieb hinter den Erwartungen zurück und wurde von Fans sowie Kritikern regelrecht zerrissen.

Als nächstes wurde von Matthew Vaughn ein Film zu Kingsman: The Secret Service für November 2014 angekündigt. Im Herbst 2014 wurde der Film jedoch auf März 2015 verschoben. Der Film wurde schnell ein Hit und konnte mit einem Produktionsbudget von 81 Milllionen US-Dollar das achtfache wieder einspielen. Ende Oktober 2015 wurde eine Fortsetzung für Juli 2017 angekündigt.

Im Sommer 2015 wurde dazu bekannt, dass man an einem Hit-Girl-Prequel arbeite um das Franchise um Kick-Ass wiederzubeleben. Zur etwa der selben Zeit wurde die Arbeit an einer Adaption des Nemesis-Comics von Mark Millar begonnen. Die Filmrechte dafür liegen bei Warner Bros.

Am 6. Januar 2016 wurden die Autorenbrüder Brandon und Phillip Murphy als Drehbuchautoren von Superior bestätigt. 

Am 8. März 2016 lud Mark Millar auf seinem Twitter-Account ein Bild mit der Hauptdarstellerin aus seiner im April erscheinden Comic Empress hoch. 

Am 26. April 2016 berichtete Deadline.com, dass die Waypoint Entertainment Studios an einer Adaption des Millar-Comic Supercrooks arbeitet.



Kick-Ass-FranchiseBearbeiten

Filmplakat Titel Regie Drehbuch Produktion Kinostart
Kick-Ass Kinoposter Kick-Ass Matthew Vaughn Matthew Vaughn & Jane Goldman Matthew Vaughn, Brad Pitt, Kris Thykier, Adam Bohling, Tarquin Pack, David Reid, Jai Govan & Lewis Govan 22. April 2010
Kick-Ass 2 Kinoposter Kick-Ass 2 Jeff Wadlow Jeff Wadlow Matthew Vaughn. Brad Pitt, Adam Bohling, Tarqiun Pack & David Reid 15. August 2013


Kingsman-FranchiseBearbeiten

Filmplakat Titel Regie Drehbuch Produktion Kinostart
Kingsman Deutsches Poster Kingsman: The Secret Service Matthew Vaughn Matthew Vaughn & Jane Goldman Adam Bohling, David Reid & Matthew Vaughn 12. März 2015
Kingsman - The Golden Circle deutsches Kinoposter Kingsman: The Golden Circle 21. September 2017







ReaktionenBearbeiten

KritikBearbeiten

Von den bisher drei veröffentlichten Filmen wurden Zwei extrem positiv aufgenommen einzig allein Kick-Ass 2 wurde von den Kritikern verissen und konnte nicht überzeugen.

Titel Rotton Tomatoes IMDb Moviejones Filmstarts
Kick-Ass 76% (244 Kritiken) 7,7 Sterne 3,5 Hüte 3,5 Sterne
Kick-Ass 2 30% (188 Kritiken) 6,6 Sterne 3,5 Hüte 3,5 Sterne
Kingsman: The Secret Service 74% (218 Kritiken) 7,8 Sterne 4 Hüte 4 Sterne
Kingsman: The Golden Circle 64% (28 Kritiken)

EinnahmenBearbeiten

Den Millar Filmen liegen gemessen an gewöhnlichen Blockbustern keine großen Budgets Zugrunde. Sie werden mit teilweise Mini-Budgets ausgestatt und  könnten alle bisher mehr als das doppelte ihrer Produktionskosten einnehmen. Im falle von Kingsman: The Secret Service, dem ein Budget von 81. Millionen US-Dollar zugrunde lag, sogar das fünfache.

Titel Erscheinungsjahr Einnahmen Budget
Kick-Ass 2010 96.200.000 Millionen  28. Millionen
Kick-Ass 2 2013 60.700.000 Millionen  28. Millionen 
Kingsman: The Secret Service 2015 414.400.000 Millionen 81. Millionen 
Gesamt: 


VideosBearbeiten

Kick-AssBearbeiten

KingsmanBearbeiten


Filme ohne StartterminBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.