FANDOM


Michael Douglas ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sohn des Western-Stars Kirk Douglas. Sein Sohn ist ebenfalls Schauspieler. Douglas spielte in Filmen wie The Game oder Ich du und der Andere mit. Der Star spielt in Ant-Man den ehemaligen Superhelden Hank Pym.




LebenBearbeiten

FilmografieBearbeiten

  • 1966: Der Schatten des Giganten (Cast a Giant Shadow)
  • 1969: CBS Playhouse (Fernsehreihe, Folge 2x03 The Experiment)
  • 1969: Hail, Hero!
  • 1971: Summertree
  • 1972: Flucht in die Wildnis (Napoleon and Samantha)
  • 1972: Nightfall: Helen und die Stimme aus dem Jenseits
  • 1972–1977: Die Straßen von San Francisco (The Streets of San Francisco, Fernsehserie)
  • 1975: Einer flog über das Kuckucksnest (One Flew Over the Cuckoo’s Nest, Produzent)
  • 1978: Coma
  • 1979: Das China-Syndrom (The China Syndrome, auch Produzent)
  • 1979: Running
  • 1983: Ein Richter sieht rot (The Star Chamber)
  • 1984: Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten (Romancing the Stone, auch Produzent)
  • 1985: A Chorus Line
  • 1985: Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil (The Jewel of the Nile, auch Produzent)
  • 1987: Wall Street
  • 1987: Eine verhängnisvolle Affäre (Fatal Attraction)
  • 1989: Black Rain
  • 1989: Der Rosenkrieg (The War of the Roses)
  • 1992: Wie ein Licht in dunkler Nacht (Shining Through)
  • 1992: Basic Instinct
  • 1993: Falling Down – Ein ganz normaler Tag (Falling Down)
  • 1994: Enthüllung (Disclosure)
  • 1995: Hallo, Mr. President (The American President)
  • 1996: Der Geist und die Dunkelheit (The Ghost and the Darkness, auch Produzent)
  • 1997: The Game
  • 1998: Ein perfekter Mord (A Perfect Murder)
  • 2000: Die WonderBoys (Wonder Boys)
  • 2000: Traffic – Macht des Kartells (Traffic)
  • 2000: Eine Nacht bei McCool’s (One Night at McCool’s)
  • 2001: Sag’ kein Wort (Don’t Say a Word)
  • 2002: Will & Grace (Fernsehserie, Folge 4x22 Fagel Attraction)
  • 2003: Ein ungleiches Paar (The In-Laws)
  • 2003: Es bleibt in der Familie (It Runs in the Family)
  • 2005: The Ride Down to Mt. Morgan
  • 2006: The Sentinel – Wem kannst du trauen? (The Sentinel)
  • 2006: Ich, Du und der Andere (You, Me and Dupree)
  • 2007: King of California
  • 2009: Solitary Man
  • 2009: Der Womanizer – Die Nacht der Ex-Freundinnen (The Ghost of Girlfriends Past)
  • 2009: Gegen jeden Zweifel (Beyond a Reasonable Doubt)
  • 2010: Wall Street: Geld schläft nicht (Wall Street: Money Never Sleeps)
  • 2012: Haywire
  • 2013: Liberace – Zu viel des Guten ist wundervoll (Behind the Candelabra)
  • 2013: Last Vegas
  • 2014: Das grenzt an Liebe (And So It Goes)
  • 2014: The Reach: In der Schusslinie (Beyond the Reach)
  • 2015: Ant-Man
  • 2017: Unlocked
  • 2017: Flatliners
  • 2017: We Have Allways Lived in the Castle
  • 2018: Ant-Man and the Wasp