Fandom

Avengers Wiki

Men in Black II

1.108Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Marvel-Filme Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.



HandlungBearbeiten

Agent J hat sich nach fünf Jahren bei den Men in Black, der Kontrollbehörde für außerirdische Aktivitäten in New York, zum Top-Agenten hochgearbeitet. Doch auf einmal taucht Serleena auf, ein bösartiges kylothisches Monster, das die Gestalt eines Unterwäschemodels angenommen hat. Sie sucht das „Licht von Zartha“, das die Zarthaner 25 Jahre vorher auf die Erde gebracht haben, um es dort zu verstecken. Die MiB (Men in Black) durften es aber aus diplomatischen Gründen nicht behalten. Der damals für den Fall zuständige Agent scheint es allerdings trotzdem irgendwo auf der Erde versteckt zu haben. Das Licht ist so mächtig, dass es jedem Besitzer die vollkommene Herrschaft über den Planeten Zartha ermöglicht. Als J sich auf die Jagd nach Serleena und dem Licht macht, erfährt er, welcher Agent damals mit der Angelegenheit betraut war: sein alter Partner Agent K. Diesem wurden jedoch bei seinem Ausscheiden vor fünf Jahren die Erinnerungen an die MiB gelöscht, um ihn wieder gefahrlos in die Gesellschaft eingliedern zu können, und er ist nun Oberpostmeister in Massachusetts und trägt den Namen Kevin Brown.

Inzwischen haben die Zarthaner ein Ultimatum gestellt. Sie verlangen ebenfalls die Herausgabe des Lichts, sonst zerstören sie die Erde. Wenn jedoch das Licht in die Hände von Serleena fällt, zerstört diese den Planeten Zartha. Da K der Einzige ist, der die Erde und Zartha retten kann, soll J die Erinnerung und den Agenten K mit einem Deneuralisator wieder zurückholen. Da Serleena allerdings die MiB-Zentrale übernimmt und die Mitarbeiter und Außerirdischen gefangen hält, und K mit J aus der MiB-Zentrale ausgespült werden, versuchen sie die Deneutralisation bei dem außerirdischen Hehler Jack Jeebs, der einen Deneuralisator nachgebaut hat. Da der Deneuralisator scheinbar nicht richtig funktioniert und noch nie ausprobiert wurde, erinnert sich K immer noch nicht an das Licht von Zartha und sein Gedächtnis ist immer noch nicht zurückgekommen.

Allerdings hat er sich vor seiner freiwilligen Neutralisation Hinweise gelegt, damit er später einmal im Ernstfall das Licht wiederfinden kann. Zusammen folgen die beiden Partner der Spur zu dem Licht, aber Serleena bleibt ihnen dicht auf den Fersen.

Das Licht entpuppt sich als die junge Frau Laura Vasquez, die seit ihrer Geburt in New York lebt, aber nichts von ihrer wahren Identität weiß. Sie ist in Wirklichkeit die Thronerbin von Zartha. Mit Hilfe der Wurmlinge befreien K und J das MIB-Hauptquartier. Sie lassen Serleena von einem in der U-Bahn wohnenden Riesenwurm auffressen, woraus sie sich jedoch befreien kann. Am Ende wird angedeutet, dass K Lauras Vater ist, der die Prinzessin geliebt hat, die damals mit dem Licht zur Erde kam und ihn bat, das Licht zu verstecken. In letzter Sekunde kann Laura zurück nach Zartha geschickt werden, kurz bevor das Ultimatum abläuft. J, der sich in sie verliebt hat, muss es schweren Herzens akzeptieren. Gemeinsam mit K schießen sie Serleena ab, die Laura verfolgt.

BesetzungBearbeiten

Rolle Darsteller Synchronsprecher
James Darwell Edwards III/Agent J Will Smith Jan Odle
Kevin Brown/Agent K Tommy Lee Jones Ronald Nitschke
Zed/Agent Z Rip Torn Lambert Hamel
Laura Vasquenz Rosario Dawson Sandra Schwittau
Serleena Lara Flynn Boyle Franziska Pigulla
Scrad/Charlie Johnny Knoxville Christian Tramitz
Jack Jeebs Tony Shalhoub Kai Taschner
Tee/Agent T Patrick Warburton Thomas Albus
Ben  Jack Kehler ?
Newton David Cross Claus Brockmeyer
Hailey Colomebe Jacobsen-Derstine Veronika Neugebauer
Frank, der Hund Tim Blaney Michael Habeck
Sleeble Greg Ballora Titus Simon
Neeble Thom Fountain Pierre Peters-Arnolds
Mannix Brad Abrell Alex Malzacher
Jarra/Alienvater John Alexander ?
Undercover Alien/Agent M Michael Jackson Candace Withman
Er selbst Peter Graves Norbert Gastell
Captain Larry Bridgewater Peter Spellos Michael Rüth

Filmfehler Bearbeiten

  • In der Szene, in der der Roboter auf die Aufzugtür schießt, werden auch Teile des Aufzugs durchlöchert, wo er gar nicht hinfeuern konnte.

TriviaBearbeiten

VideosBearbeiten

Bilder Galerie Bearbeiten

Verweis Bearbeiten

Men in Black-Hexalogie
Filme Men in Black | Men in Black II | Men in Black III | Men in Black IV | Men in Black V | Men in Black VI

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki