FANDOM



Mantis ist eine junge empathische Frau, die von Ego aufgewachsen ist und als Mitglied der Guardians of the Galaxy angeworben wurde. Seit sie ein Kind war, half Mantis Ego mit ihren Kräften, bis die Guardians auf den Planeten des Ego kamen. Sie verbündete sich mit ihnen und half Ego daran zu hindern die Galaxis zu erobern.

Geschichte Bearbeiten

Vorgeschichte Bearbeiten

folgt...

Guardians of the Galaxy Vol. 2 Bearbeiten

folgt...

Avengers: Infinity War Bearbeiten

folgt...

Fähigkeiten Bearbeiten

  • Empathie: Mantis spürt die Emotionen und Gefühle einer Person durch bloße Berührung, die ihre Antennen aufleuchten lässt. Sie konnte fühlen, dass Star-Lord von Gamora angezogen wurde, nur indem sie seine Hand berührte.
  • Emotion Manipulation: Mantis ist auch in der Lage, Emotionen zu einem gewissen Grad zu manipulieren. Zum Beispiel kann sie eine traurige Person glücklich machen, oder beruhigt einen wütenden.
  • Induzierten Schlaf: Mantis kann, auch durch Berührung, dazu führen, dass eine Person fast sofort einschlafen kann. Diese Technik kann sogar ein wütendes Celestial unfähig machen, aber das erfordert viel Willenskraft.

Trivia Bearbeiten

  • In dem Trailer ist sie mit Ego zu sehen. Das könnte bedeuten, dass sie eine Art Haustier für ihn ist.

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki