FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Marvel-Filme Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Doktor Lucy Bauer war ein Mitglied von Momentum Labs. Sie und ihr Ehemann Joseph Bauer fanden ein mächtiges, uraltes Artefakt, welches als Darkhold bekannt ist.


Geschichte Bearbeiten

Lucy Bauer war Wissenschaftlerin bei Momentum Labs, einer privat finanzierten wissenschaftlichen Organisation neben ihrem Ehemann Joseph Bauer. Während ihrer Zeit als Mitglied trafen die Bauers auf den Darkhold, einen unglaublich alten Text, der unendliches Wissen über die mystischen Künste enthielt. Als sie das Buch öffneten, entdeckten sie, dass auf den Seiten nicht nur Wörter aus der Fachwelt auftauchten, sondern sogar für Bauer ins Deutsche, seine erste Sprache übersetzt wurden. Die Bauers nahmen das Buch für sich und nutzten das Wissen, das sie zur Verfügung gestellt hatte, um ihre neuen Erfindungen zu entwickeln, die die Welt verändern.

Einige Zeit später konzipierte Momentum Labs die Idee, einen Quantum Particle Generator zu konstruieren, eine Maschine, die aus praktisch nichts Materie erzeugen sollte. Während das Konzept logisch unmöglich war, glaubte Bauer, dass die einzigartigen Möglichkeiten, die der Darkhold bot, der Schlüssel waren, um all dies zu erreichen. Sie stellte die Erfindung ihren Mitarbeitern vor, darunter Hugo, Vincent und Frederick, die es nicht für möglich hielten, nur staunen zu können, als das Gerät aktiviert wurde und scheinbar ein Stück Kohlenstoff aus nichts als dünner Luft erzeugte. Doch während das Team seine Erfolge feierte, waren nicht alle begeistert, als Eli Morrow Bauer darüber konfrontierte, wie solch ein Experiment das erste Gesetz der thermischen Dynamik durchbrach. Um zu versuchen, Morrow zu versichern, dass sie scheinbar das Unmögliche getan hatten, gestand Bauer, dass sie tatsächlich Hilfe bekommen hatten. Gerade als Bauer zu erklären begann, Morrow den Darkhold zu finden und zu lesen, kam Joseph an und zog Bauer weg, bevor er Morrow befahl, keine Fragen über das Buch zu stellen, darauf beharrend, dass es seins sei und nicht von jemand anderem benutzt werden sollte.

Je mehr er den Darkhold las, desto stärker wirkte er auf Joseph Bauers Geisteszustand und frustrierte Bauer selbst, die nichts tun konnte, um ihrem Ehemann zu helfen. Eli Morrow war jedoch wütend, dass Joseph das gesamte Team einem Risiko aussetzte, indem er die Spezifikationen der Experimente änderte, ohne sie zu informieren und Bauer zu konfrontieren. Sie bestand jedoch darauf, dass er weiterhin ihrem Ehemann vertrauen und ihm erlauben müsse, das Buch zu benutzen, um weiterzuarbeiten, was Morrow überhaupt nicht entspannte.

Morrows Besessenheit, den Darkhold von Joseph zu bekommen, führte schließlich dazu, dass Joseph die Fifth Street Locos anheuerte, um ihn zu ermorden, nur um seine Neffen zu erschießen, Robbie Reyes fast zu töten und Gabe Reyes zu lähmen. Dies drängte Morrow noch weiter in seiner Mission, den Darkhold zu gewinnen; Er schlug Joseph ins Koma, als er versuchte, den Standort des Dunklen Schatzes zu erfahren, und Bauer fand ihn später in den Momentum Labs, wo er überall nach ihm suchte und alle Notizen durchging, die sie über ihre Experimente geschrieben hatten. Bauer konfrontiert Morrow und befahl ihm, seine Suche zu stoppen und behauptete, dass trotz seiner Forderungen würde er nie seine eigenen Hände auf die Darkhold bekommen.

Gerade als Bauer sich nach Frederick, Hugo und Vincent umsah, die ebenfalls im Labor hätten sein sollen, schlug Morrow Bauer ins Gesicht und sperrte sie in den Quantum Particle Generator ein. Er behauptete, er würde ihr das gleiche antun, wie er es ihrer Co angetan hatte -Arbeitskräfte. Bauer merkte, dass Morrow sich nie für ihre Sicherheit interessierte, nur um die Darkhold zu bekommen, während sie entsetzt zusah, wie Morrow die Maschine aktivierte und einen Energiestrahl aussandte, der Bauer scheinbar tötete. Wie auch immer, Morrow unbekannt, hat die Erfahrung sie nicht wirklich getötet; Der Puls der Maschine veränderte Bauers Körper und verwandelte sie in eine grässliche, ätherische Kreatur mit Eigenschaften, die an Geistererscheinungen erinnerten. Gefangen in dieser Form wurde sie in einem Speicherwürfel eingesperrt, der zum Zeitpunkt ihrer Verwandlung mit der Maschine verbunden war. Morrow fabrizierte später eine Geschichte, dass die Maschine explodiert war, die Explosion hatte Bauer und die anderen verbraucht, und sein Angriff auf Joseph war eine Reaktion auf seine Rücksichtslosigkeit gewesen.

Superkräfte Bearbeiten

  • Infektion: Mit einer einzigen Berührung oder einem Flüstern war Bauer in der Lage, den Verstand einer Person zu infizieren. Die Infektion würde den Teil des Gehirns beeinflussen, der den Schlaf / Wach-Zyklus steuert, was zu alptraumhaften Halluzinationen führt, die das Opfer allmählich zu Paranoia und mörderischer Wut treiben würden. Die Halluzinationen waren normalerweise von Leuten um das Opfer, das schwarze Augen hat und ihre Gesichter werden verdunkelt und gesprenkelt. Schließlich würde der daraus resultierende ständige Kampf- oder Fluchtzustand einen Herzstillstand verursachen und das Opfer töten.
  • Ungreifbarkeit: Bauer konnte sich ungehindert durch Wände bewegen, obwohl sie noch greifbar genug war, um mit der Außenwelt physisch zu interagieren.
  • Unsichtbarkeit: Bauer konnte sich unsichtbar machen und benutzte gelegentlich diese Fähigkeit, um ihre Ziele zu überraschen und zu erschrecken, bevor sie sie infizierte.
  • Übermenschliche Geschwindigkeit: Bauer zeigte übermenschliche Geschwindigkeit, als sie es schaffte, sich mit kaum einer Anstrengung durch einen Raum zu bewegen.