Fandom

Avengers Wiki

Kingpin (MCU)

1.245Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Wilson Grant Fisk ist ein mächtiger Geschäftsmann, dessen Interessen in der Zukunft der Höllenküche in New York City durch die Kontrolle der Kriminalwellen ihn in Konflikt mit einigen seiner Partner brachten, die ihn verrieten, einschließlich der Hand und der Vigilante Daredevil. Durch seine Karriere als Verbrechenherrn ist Fisk unter dem Glauben gewachsen, dass seine Handlungen richtig sind, was zu seiner Sympathie mit vielen führt, die sich gegen Daredevil stellen. Sein Versuch, Hell's Kitchen zu zerstören und wieder aufzubauen, wurde ruiniert, als seine kriminellen Aktivitäten an das FBI geleckt wurden und zu seiner Verhaftung führten.




GeschichteBearbeiten

Früheres Leben: Bearbeiten

Wilson Fisk wurde in New York City zu einer fürsorglichen Mutter und einem ehrgeizigen, aber grausamen Vater geboren. Als er jung war, lief Fisks Vater, Bill, für den Stadtrat Hell's Kitchen und glaubte, dass er ihn und seine Familie reich machen würde. Wilson half im Alter von zwölf Jahren seinem Vater, Zeichen zu setzen, um seine Kampagne zu fördern. Fisks Vater ließ ihn einen Whisky trinken, aber als Fisk erstickte, wurde er von seinem Vater verspottet. Trotz der Arbeit, die ihre Familie einlegte, war die Kampagne ein komplettes Versagen, mit Bill Fisk, der zu seinem Konkurrenten ausbrach und sich sowohl wütend und gedemütigt fühlte als auch auf der Suche nach jemandem, der diesen Ärger aufzog. Wilson wurde bald von seinem Nachbarn Bernie Walker verspottet, der anfing, die Zeichen für Fisks Kampagne zu vertreiben, bevor er Fisk in den Kiefer trat, um zu kämpfen und zu versuchen, die Arbeit seines Vaters zu verteidigen. Die verärgerte Fisk kehrte in sein Haus zurück, wo seine Mutter sich um seine geschnittene Lippe sorgte und ihm Essen gab, damit er sich besser fühlte.

Marvel's DaredevilBearbeiten

Staffel 1 - Folge 3: Hase im SchneesturmBearbeiten

Fisk besucht eine Kunstausstellung und ist besonders in das Gemälde Der Hase im Schneesturm vernarrt, welches er sich anschaut.

Staffel 1 - Folge 4: Im BlutBearbeiten

folgt...

Staffel 1 - Folge 5: Eine Welt in FlammenBearbeiten

Wilson Fisk und seine rechte Hand James Wesley treffen sich mit Madame Gao, der Anführerin der Triade in Hell's Kitchen, Nobu dem Leiter der Triade und Leland Owlsley dem Buchhalter der Verbrechersyndikate. Fisk erzählt ihnen, dass er Anatoly Ranskahov getötet hat.

Um keinen Verdacht zu schöpfen schlägt Fisk ihnen vor, vorrest weiter mit den Russen zu kooperieren und anschließend würde Fisk selbst den Transport von Madame Gao's Drogen übernehmen.

Ein Paar Tage später lädt Fisk erneut Vannessa Marianna zum Essen ein und erzählt ihr von seinem Traum Hell's Kitchen aus der Asche der Flammen erneut aufzubauen. Außerdem erwähnt er auch, dass er keine Skurpel hat Menschen zu verletzen oder gar zu töten, wenn sie sich ihm in den Weg stellen. In ihrem Beisein gehen einige Bomben in den Hauptquatieren der russischen Mafia hoch, die Fisk hat platzieren lassen, um die Stadt vor dem Verbrechen zu retten. Nach seiner Vorführung bringt Fisk Vanessa nach Hause.

Staffel 1 - Folge 6: ReingelegtBearbeiten

folgt...

Staffel 1 - Folge 7: StickBearbeiten

folgt...

Staffel 2 - Folge 8: Schatten im GlassBearbeiten

folgt...

Staffel 1 - Folge 10: Wenn man vom Teufel sprichtBearbeiten

folgt...

Staffel 1 - Folge 11: Nelson und MurdockBearbeiten

folgt...

Staffel 1 - Folge 12: Blut ist DickerBearbeiten

folgt...

Staffel 1 - Folge 13: DaredevilBearbeiten

folgt...

Fähigkeiten Bearbeiten

Meister der Taktik: Fisk hat es geschafft, eine faire Behandlung der kriminellen Aktivitäten der Hells Kitchen seit Jahren zu verursachen, ohne seine Identität in der Öffentlichkeit preiszugeben. Selbst wenn er sich offenbart, täuschen er die Öffentlichkeit in für ihn Verwurzelung und Daredevil als Terrorist betrachtet. Während im Gefängnis, war Fisk der Lage, mich zu manövrieren von einem erstmaligen Insasse ist fast die Kontrolle über das ganze Gefängnis zu sein, war er innerhalb einer bloßen Frage von Monaten eingesperrt in seine Konkurrenz zu beseitigen. Daher war Fisk sogar Mithäftling Frank Castle davon zu überzeugen, der Lage, einen rivalisierenden mächtig gefangen, ihn zu töten, trotz der Tatsache, dass der Punisher in der Regel aus dem Weg ging mit Kriminellen machen Angebote zu vermeiden.

Experte Kämpfer: Fisk, trotz keine formale Gefechtsausbildung hat, ist ein sehr gefährlicher Gegner aufgrund seiner Größe und reinen Muskel, mit seiner immensen rohen Kraft ermöglicht Fisk einen erwachsenen Mann in die Luft mit einem einzigen Arm zu heben, zu schlagen Männer in dem Tod mit nur ein paar Hits, Bankdrücken extrem viel Gewicht auf einer Gefängnis Hantel und Daredevil um eine kleine Gasse zu werfen. Daher war Fisk der Lage, die gut ausgebildeten Daredevil fast zum Stillstand in ihrem zweiten Duell zu kämpfen. Fisk verwendet auch seine große Stärke abzureißen und Frank Castle zu überwältigen, obwohl es, dass diese zu der Zeit seine Hände und Beine zusammen, fesselten beschränkte sollte beachtet werden, als auch durch, wie sie ihn noch immer nicht vollständig aus seinen zahlreichen Wunden erholt .

Mehrsprachigkeit: Fisk ist fließend in Englisch, Mandarin und Japanisch.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki