FANDOM


Katya Belyakov war eine Inhuman, die unterzog Terrigenesis von ihrer Mutter Eva, ohne dass einer der richtigen mentalen Vorbereitung war, sensorische Manipulation Kräfte zu entwickeln, die sie in den Wahnsinn trieb. Sie und ihre Mutter hat dann ihre jeweiligen Fähigkeiten Blutbad in Bahrain zu verursachen, zwingen S.H.I.E.L.D. Agent Melinda May zu gehen und sie herausfordern, schließlich töten sie beide.


Geschichte Bearbeiten

Katya Belyakov erhielt ihre Inhumans Kräfte durch ihre Mutter, Eva Belyakov, der beantragt, dass Katja mit dem Terrigen Mist, um ausgesetzt werden, um „ihr Erstgeburtsrecht zu erhalten“, trotz ihres jungen Alters. Allerdings bemerkte Jiaying mehrere Anzeichen von psychopathischer Schizophrenie innerhalb Katja und damit sie ungeeignet für Terrigenesis erachtet. Als Antwort Eva, dummerweise ihr eigenes Urteil über Jiaying die vertrauensvolle , stahl Crystals eine Reihe von Terrigen und ausgesetzt Katja Nebel selbst. Die plötzlichen Kräfte, ohne die richtige mentale Vorbereitung, fuhren junge Katja in dem Wahnsinn. Durch ihre Gabe, sie war in der Lage, die Gefühle anderer Menschen durch einen einzigen Tastendruck zu fühlen und auch zu steuern. Bei dem Vorfall in Bahrain agierte Katja unschuldig, um die Oberhand zu gewinnen. Sie leicht lokale Mafiosi und S.H.I.E.L.D. setzen Agenten unter ihrer Kontrolle, während Eva zu töten bereit.

Katja beobachtete, wie ihre Mutter Melinda May kämpfte, ein S.H.I.E.L.D. Empfänger ankommt in nachdem ihr Team, und wurde geschlagen. Am Boden zerstört und wütend, dass Mai ihre Mutter getötet, versuchte Katja May zu überzeugen, ihre Hand zu nehmen, so kann sie „ihren Schmerz fühlen“ und sie tötet. Um alle Agenten zu schützen, wurde Mai gezwungen, das Mädchen zu schießen. Nach Katjas Tod, wiegte Mai das Kind in ihren Armen, traumatisiert durch das, was sie getan hatte.

Die Tragödie wurde ein warnendes Beispiel für die Inhumans von Leben nach dem Tod, erzählt von Jiaying an ihre eigene Tochter Skye Jahre später.

Superkräfte Bearbeiten

  • Sensorische Manipulation: Beljakow hatte die Kraft, die Sinne anderer zu fühlen und zu manipulieren, einschließlich des Schmerzes. Sie war in der Lage, diese Sinne bis zur völligen körperlichen und geistigen Beherrschung zu beherrschen. Sie fügte diese Fähigkeit anderen durch körperlichen Kontakt zu und, wenn sie es wünschte, konnte sie alle menschlichen Sinne vollständig ausschalten und diejenigen töten, die unter ihrer Kontrolle standen.