FANDOM


José „Joey“ Gutierrez ist eine Inhuman, die unabsichtlich Terrigenesis unterzog sich in den früheren Stadien der Inhuman Ausbruch. Eine Zeit lang kämpfte Gutierrez seine neu gewonnene Fähigkeiten zu nutzen, sondern mit Hilfe von S.H.I.E.L.D., trainierte er seine Kräfte zu beherrschen.

Marvel's Agent of S.H.I.E.l.D. Bearbeiten

Vorgeschichte Bearbeiten

José Gutierrez wuchs in einem spanischsprachigen Haushalt auf, in dem seine Mutter sonntags regelmäßig ein besonderes Familienessen zubereitete. Als junger Mann kämpfte Gutierrez mit der Tatsache, dass er schwul war, in Angst lebte und sich wie ein Ausgestoßener fühlte. Er wurde Bauarbeiter bei SJG Construction und Motorradfahrer, und er kam schließlich als schwul heraus. Sein Leben wurde glücklicher und er lebte kurze Zeit bei seinem Freund, bevor sie sich trennten und Gutierrez damit begann ins Fitnessstudio zu gehen.

Geschichte Bearbeiten

Eines Morgens nahm Gutierrez Nature Max Ergänzungs Fischölpillen ein und unterzog sich der Terrigenesis; Als er aus seiner Korkon herauskam, hatte er die Macht gewonnen, Metallgegenstände zu schmelzen. In einer Panik rannte Gutierrez durch die Straßen, da sein Fahrrad geschmolzen war und versuchte, ins Krankenhaus zu kommen und um Hilfe von jedem zu bitten, an dem er vorbeikam. Trotz seiner Bitte, zu verstehen, dass er niemanden verletzen wollte, fürchteten ihn alle, die Zeuge des Ereignisses wurden, weil er versehentlich Explosionen verursachte, als er sich Autos näherte und fast ein Gerüst zwei Menschen zerschmettern ließ, obwohl während des Vorfalls niemand getötet wurde.

Ohne Vorwarnung traf eine Gruppe von Soldaten der Advanced Threat Containment Unit ein und versuchte, Gutierrez mit vorgehaltener Waffe festzunehmen. Er befahl ihm, aufzuhören, was er tat, und legte seine Hände auf ein nahegelegenes Auto. Gutierrez bettelte weiter um Hilfe, versuchte zu erklären, dass er nicht wusste, was mit ihm geschah und versuchte zu vermitteln, dass er niemanden verletzen wollte. Seine Unerfahrenheit mit seinen Kräften ließ die Waffen der Soldaten in ihren Händen schmelzen. Infolgedessen sah Agent Luther Banks, der den Angriff anführte, dies als einen Angriff und entschied, dass Gutierrez eine Bedrohung für seine Mannschaft und alle in der Gegend war, also gab er die Tötungsordnung.

Als die Aktivisten begannen, auf ihn zu schießen, versteckte sich Gutierrez in einer Gasse, zu ängstlich, um sich zu bewegen. Er beobachtete, wie ein Team von ATCU-Soldaten kam, um ihn zu fangen, aber plötzlich von einer Schockwelle zurückgeworfen wurde. Sehr zu seiner Überraschung, S.H.I.E.L.D. Die Agenten Daisy Johnson, Lance Hunter und Alphonso Mackenzie trafen ein und sprachen mit Gutierrez. Johnson erklärte, dass sie hier seien, um ihm zu helfen, und dass er keine andere Wahl habe, als ihnen zu glauben. Gutierrez widersprach widerwillig und Hunter holte ihn von der Szene, indem er ihn in ein Containment-Modul stellte, das in die Luft flog, bis es bei Zephyr One eintraf.

In S.H.I.E.L.D. Gefängnis erklärte Daisy Johnson Gutierrez, dass sich seine gesamte DNA verändert hatte, als er seine Inhuman Kräfte freigeschaltet hatte; Als er fragte, ob sie ihn heilen könne, erklärte sie, dass die Auswirkungen irreversibel seien, aber sie war da, um ihm bei seinem Übergang zu helfen. Sie erklärte, dass das Containment-Modul, in dem er sich befand, sich an seine Inhuman Kräfte anpassen sollte, so dass es im Grunde unzerstörbar war und seine Kräfte unter Kontrolle halten würde. Gutierrez versuchte zu erfahren, was vor sich ging, Johnson riet ihm, sich stattdessen auszuruhen, damit sie später darüber sprechen konnten.

Als Gutierrez erwachte, wurde sein Containment-Modul in ein größeres Zimmer mit einem Bett und einem Fernseher verlegt. Er wurde von Agent Bobbi Morse begrüßt, der erklärte, dass er zu seiner eigenen Sicherheit dort bleiben würde. Als sie ihm sagte, dass er untersucht werden würde und dass ihr bewusst war, dass er nicht gerne zum Arzt ging, fühlte sich Gutierrez beleidigt und stellte fest, dass er nichts über sie wusste und daher sollte sie nichts von ihm annehmen. Morse enthüllte, dass sie auf seiner Facebook-Seite alles gelernt hatte, was sie brauchte, versicherte ihm jedoch, dass sie ihm helfen würden, in Sicherheit zu bleiben. Gutierrez wurde bald von Johnson und Alphonso Mackenzie besucht. Gutierrez forderte sie auf zu erklären, was geschah, also erklärte Johnson, wie seine außerirdische DNA aktiviert wurde, indem er die Nature Max Supplements Fischölpillen konsumierte, die die Terrigenesis ausgelöst hatten und seine Ihnuman Fähigkeiten freisetzten. Als Gutierrez zu lachen begann und behauptete, er freue sich darauf, es seinen Freunden zu erzählen, sagte Johnson ihm, dass er nicht in sein altes Leben zurückkehren könne, während er gejagt wurde. Diese Nachricht veranlasste Gutierrez, die Kontrolle über seine Kräfte im Zorn zu verlieren, und Johnson schlug ihn mit einer Schockwelle aus.

Gutierrez erholte sich und beruhigte sich, wobei er in seiner jetzigen Situation traurig in seinem Zimmer saß. Er beobachtete die Pressekonferenz von Präsident Matthew Ellis, in der er die Bildung der Advanced Threat Containment Unit ankündigte, um Unfällen mit Inhuman oder anderen Machthabern zu begegnen. Gutierrez erkannte die ATCU als die gleiche Einheit, die ihn schon fast hingerichtet hatte. Während er zuhörte, ging Johnson leise in Gutierrez 'Zimmer und reichte ihm ein Bier; Er akzeptierte und lächelte, als sie sich zum entspannen zusammen tranken.

Superkräfte Bearbeiten

  • Metallbearbeitung: Gutierrez besaß ursprünglich nur die Fähigkeit, jedes metallische Objekt in einem Umkreis von drei Metern zu schmelzen, insbesondere durch Berühren. Nach einigen Monaten von S.H.I.E.L.D. Durch das Training kann er nun jedes metallische Objekt manipulieren und es in jede Form bringen, die er sich vorstellen kann. Er zeigte Andrew Garner, dass er seinen Verstand dazu benutzen konnte, einen Aktenschrank mit minimaler Belastung in eine kugelähnliche Form zu zwingen. Er konnte auch Kugeln, die auf ihn geschossen wurden, instinktiv schmelzen und sie unschädlich machen. Während der Entführung und Wiedereroberung von Zephyr Eins demonstrierte er einen offensiveren Gebrauch seiner Kräfte, indem er einen Stab in einen spitzen Pfahl verwandelte, mit dem er Lucio tötete.