FANDOM


Jane Foster ist Astrophysikerin und arbeitet gemeinsam mit ihren Kollegen Darcy Lewis und Dr. Selvig.

GeschichteBearbeiten

Thor: Bearbeiten

Jane lernt Thor kennen als diese gerade auf dem Rückweg von der Fundstelle von Mjolnir sind. Als S.H.I.E.L.D davon Wind bekommt das sie Daten über die Ereignisse in New Mexiko hat, lässt Phil Coulson ihre ganzen Arbeitsunterlagen beschlagnahmen, daraufhin ist sie frustriert, weil sie dachte, sie müsse ihre ganze Arbeit, die sich über 5 Jahre zog, neu machen.

Thor: The Dark Kingdom: Bearbeiten

Als Jane und Darcey einige Anomalitäten in einem Gebäude entdecken, welche durch die Konvergenz erzeugt werden, wird Jane durch ein Portal zum Aufbewahrungsort des Äthers gebracht, wo dieser sich in ihrem Körper einnistet.

Thor bekommt durch Heimdall Wind von ihrem verschwinden und reist zur Erde. Dort stellt er fest, das mit Jane etwas nicht stimmen kann. Er nimmt sie mit nach Asgard, wo Odin feststellt das sich der Äther in ihr befindet. Er erzählt ihnen dass es sich dabei um einen Infinity Stein handelt, den die Dunkelelfen als Waffe benutzen wollen um durch die Konvergenz alle 9 Welten des Weltenbaumes zu zerstören. Als Malekith, Anführer der Dunkelelfen Asgard angreift um den Äther zu erlangen, gelingt es Thor Jane mit der Hilfe von Loki zu evakuieren. In einem späteren Kampf gelingt es Malekith den Äther an sich zu reißen.

In einem Endkampf bei der University of Greenwich, wo Thor, Jane und die nun hinzugestoßenen Darcy und Dr. Lewis gegen Malekith kämpfen, schaffen sie es ihn zu besiegen besiegen und den Äther sicherzustellen.
Thor07 8untlBAyvUSvXqd3HdMQ

Trivia Bearbeiten

  • Im Comic ist Jane Foster keine Astrophysikerin, sondern Ärztin in einem Krankenhaus. Später bekommt sie den Hammer Mjolnir, nachdem sich Thor Odinson als unwürdig zeigte, und wird zum weiblichen Thor.
  • In Thor: Tag der Entscheidung erfährt man das sie Thor abserviert hat.

Bilder Bearbeiten

Maxresdefault-2