FANDOM


Ivan Vanko alias Whiplash ist der Widersacher Iron Mans in Iron Man 2.

GeschichteBearbeiten

Iron Man 2Bearbeiten

Ivan Vanko ist der Sohn des Russischen Wissenschaftlers Anton Vanko. Da Ivan davon überzeugt ist das Howard Stark seinem Vater die Idee für den Arc-Reaktor geklaut hat, dürstet es ihm nun nach Rache.


Er begibt sich nach Monaco, wo Tony am Grand Prix teilnimmt. Ivan benutzt seinen Harnisch (welcher auch mit einem Arc Reactor angetrieben wird) um einige Wagen zu zerstören, den Grand Prix zu ruinieren und Tony zu vernichten, doch dieser besiegt Whiplash mit der tragbaren MK V Rüstung. Während der Haft fragt Tony ihn, warum Vanko seine Technologie nicht verkauft hat, um an Geld zu kommen. Vanko antwortet, dass Iron Man nicht unbesiegbar ist. Er sagt auch, dass Stark an einer Palladiumvergiftung qualvoll sterben würde (zu diesem Zeitpunkt kam die Energie für den Elektromagnet von Palladium). Kurze Zeit später entkommt Ivan aus dem Gefängnis mithilfe von Justin Hammer, der ebenfalls hinter Tony Stark her ist, verbündet sich mit ihm. Sie machen einen Deal, in dem Vanko Rüstungen wie die von Iron Man bauen soll. Stattdessen baut Vanko aber die Rüstungen zu ferngesteuerten Drohnen um. Daraufhin wird er in Hammer Industries eingesperrt, während Hammer die Drohnen und die umgebaute MK II Rüstung (War Machine) bei der World Stark Expo vorstellt. Vanko kann die Wachen überlisten und greift Tony Stark mit den ferngesteuterten Drohnen und War Machine an.

Whiplash.png

Vankos Rüstung (Whiplash MK II)

Nachdem Iron Man mit seiner neuen MK VI Rüstung alle Drohnen zerstört und Rhodey wieder die Kontrolle über seine Rüstung bekommt, verlässt Whiplash die Fabrik, schlüpft in seine neue Rüstung und macht sich auf den Weg zu Stark und Rhodes. Zunächst erweist er sich als starker Gegner, doch gemeinsam können Iron Man und War Machine einen Weg finden, um Vanko aufzuhalten. Als dieser verwundet auf den Boden liegt, aktiviert er die Selbstzerstörung seiner Rüstung und der Drohnen.

WaffenBearbeiten

Vanko besaß zwei Arc Reactor angetriebene Anzüge, die ihm erhöhte Stärke sowie Haltbarkeit boten und in denen die hauptsächlich Waffe ein Paar elektrifizierter Peitschen durch den Arc-Reactor in der Mitte der Anzüge waren.

  • Whiplash Rüstung: Mark I: Vankos erstes Whiplash-Konstrukt war ein Exoskelett, das auf dem Oberkörper getragen wurde, der einen Arc Reactor mit einem Waffensystem von handgehaltenen zwei Plasmapeitschen verbunden hatte. Es wurde niemals geoffenbart, wenn das Gurtzeug irgendwelche anderen beabsichtigten. Verwendungen jenseits der Unterstützung der Peitschen hatte, aber es war in der Lage, Wärme aus dem Hauptgurt zu erzeugen, um genug hitze zu erzeugen, um einen Boilersuit zu tragen, der über der Oberseite getragen wurde. Die Peitschen selbst produzierten genug Hitze zu Messer durch den verstärkten Körper konnte er mit Leichtigkeit ein Sportwagen in zwei hälften schneiden.
  • Whiplash Rüstung: Mark II: Vankos zweites Whiplash-Konstrukt war eine anspruchsvolle Fusion von Hammer-Technologie-Rüstung mit einem Miniatur-Arc Reactor, der von Howard Starks und Anton Vankos früheren Entwürfen angepasst wurde. Modelliert mit vielen von Tony Starks Iron Man Fähigkeiten im Auge, die Whiplash Rüstung gewährt dem Träger eine breite Palette von Verbesserungen. Dazu gehörten eine stark vergrößerte Festigkeit, ein hohes Maß an Beschädigungs- und Hochgeschwindigkeitsflugfähigkeit. Die Leistung des Anzugs des Arc Reactor könnte in die Stromversorgung von zwei armmontierten Plasma-Peitschen geleitet werden, die gesteuert werden könnten, um ein Niveau der greifbaren Greiffähigkeit zu haben, um fest um den Hals einer Person zu wickeln. Zusätzlich wurden Ivans körperliche Fähigkeiten stark verstärkt.

TriviaBearbeiten

  • Ivan liebt Vögel, auch wenn er des öfteren betont, dass der Vogel den Justin Hammer ihm schenkte, nicht sein Vogel ist.
  • In der Serie Iron Man - Die Zukunft beginnt ist Vanko ein Astronaut der dank seines Anzugs 2. Jahre lang im All überlebte.
Vogel.jpg

Ivan und sein Vogel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki