FANDOM


Mark III
Iron Man Armor MK III Movie
 
Alias:
Version:
III (3)
gebaut von:
Tony Stark
Auftritte:

Wie sein Vorgänger wurde der Iron Man MK III von einem Miniatur-Arc-Reaktor betrieben. Der Mark III war außergewöhnlich stark und robust, sogar wenn er von mächtigen Waffen wie Raketen getroffen wurde. Er war mit Langstreckenraketen ausgestattet, die mit J.A.R.V.I.S. kontrolliert und gesteuert werden konnten.

GeschichteBearbeiten

Iron Man: Bearbeiten

Der Iron Man MK III wurde basierend auf den Daten des Prototyps MK II von Tony Stark gebaut. Das größte Problem des Vorgängers, das Vereisungsproblem bei großen Höhen, konnte mithilfe einer speziellen Legierung gelöst werden. Tony verwendete ihn, um die Zehn Ringe zu vernichten, die ihn zuvor entführt hatten. Obadiah Stane, der sich als Drahtzieher hinter Tonys Entführung herausstellte, kam an die Überreste des MK I, mit dem er eine eigene Rüstung bauen konnte, wodurch er selbst zum Iron Monger wurde. Den Kampf mit Stane konnte Tony für sich entscheiden, jedoch wurde MK III schwer beschädigt. Im 2. Film wurde er durch MK IV ersetzt. Den MK III fügte Tony seiner Ruhmeshalle hinzu.

Iron Man 3: Bearbeiten

Bei dem Angriff des Mandarins auf Tonys Anwesen wurde der Iron Man MK III zusammen mit dem MK I, MK II, MK IV, MK V, MK VI und MK VII zerstört.

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Die Rot-Gold-Lackierung basiert auf Tonys Interesse für frisierte Autos.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.