Fandom

Avengers Wiki

Im Feuer geboren, im Eis gestorben (Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.)

1.102Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Im Feuer geboren, im Eis gestorben (Making Friends And Influencing People) ist die dritte Folge der zweiten Staffel von Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.

Synopsis Bearbeiten

Simmons muss mit Hydra kooperieren und Donnie Gill verfolgen. Die S.H.I.E.L.D.-Agenten versuchen, ihnen zuvorzukommen.

Handlung Bearbeiten

Daniel Whitehall und Sunil Bakshi versuchen eine ehemalige S.H.I.E.L.D.-Agentin dazu zu zwingen, ab jetzt für HYDRA zu arbeiten. Als sie sich weigert, starten sie mit einer Gehirnwäsche.

Coulson ist in Kontakt mit Simmons, die undercover bei HYDRA eingeschleust ist. Sie berichtet ihm, dass HYDRA mit Donnie Gills Zellen experimentiert und er schlägt ihr vor, sich mit den anderen Wissenschaftlern anzufreunden. Am nächsten Tag versucht sie, netter zu ihrem Vorgesetzten zu sein, doch anstatt sich beliebt zu machen, wird sie abgeführt und zu Bakshi gebracht, der sie des Verrats beschuldigt, weil sie ihr Verhältnis zu Donnie Gill nicht offengelegt hat. Sie kann ihn überzeugen, dass sie nicht wusste, an wessen Zellen sie gearbeitet und schwört ihre Loyalität, die sie laut Bakshi schon bald auf die Probe stellen wird.

In Marokko versteckt Donnie Gill sich vor HYDRA und als zwei Agenten ihn aufspüren, setzt er sie schnell mit seinen Frier-Fähigkeiten außer Gefecht. Er findet auch ihre Kollegen und richtet ein Blutbad an, was S.H.I.E.L.D. auf ihn aufmerksam macht. Coulson nimmt mit Ausnahme von Fitz sein gesamtes Team mit auf die Reise und auch HYDRA in Form von Bakshi macht sich samt Simmons erneut auf den Weg, um Gill zu rekrutieren.

Allein in der Basis findet Fitz heraus, dass Ward sich ebenfalls dort aufhält, was der Rest des Teams vor ihm geheim halten wollte. Seine Emotionen schäumen über und er unterbricht die Luftzufuhr in Wards Zelle, um ihn dafür zu bestrafen, was er ihm angetan hat. Als Ward hört, dass das Team auf der Suche nach Gill ist, warnt er Fitz und der gibt schleunigst an Coulson weiter, dass HYDRA Gill in der Vergangenheit schon einer Gehirnwäsche unterzogen hat.

CastBearbeiten

HauptcastBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki