FANDOM


INEX Avengers PencilUnit 700x100 DE

Dr. Bruce Banner alias Hulk ist ein brillianter Wissenschaftler, der sich auf Gammastrahlung spezialisiert hat. Seine Forschung am eigenen Leib wurde ihm zum Verhängnis und nach einem missglückten Experiment verwandelte er sich in den Hulk, ein riesiges grünes Wesen mit enormer Kraft voller unkontrollierter Wut. In Hulk verkörpert Eric Bana die Figur, in Der unglaubliche Hulk wird sie von Edward Norton und in Marvel's The Avengers von Mark Ruffalo gespielt.

BiografieBearbeiten

HulkBearbeiten

(kein MCU Film)

Bana Hulk

Dr David Banner arbeitet als Wissenschaftler für das amerikanische Militär. Er versucht das menschliche Immunsystem zu verbessern und als seine Vorgesetzten ihm die Erlaubnis dafür entziehen, forscht er an sich selbst. Als sein Sohn Bruce geboren wird, findet er heraus, dass er ihm eine daraus resultierend mutierte DNA vererbt hat. Als das Militär herausfindet, dass Dr. Banner sich nicht an das Verbot gehalten hat, wird er gefeuert. In einem Wutanfall verwüstet er daraufhin das Labor und tötet seine Frau. Der kleine Bruce wird Zeuge davon, verdrängt in seinem traumatisierten Zustand das Gesehene allerdings sofort wieder.

Bruce wächst von nun an bei einer Pflegefamilie auf, im Glauben seine Eltern seien beide tot. Tatsächlich wurde sein Vater in eine Nervenheilanstalt eingewiesen, doch was den Berufsweg betrifft, tritt Bruce in seine Fußstapfen. Er wird Wissenschaftler und spezialisiert sich auf Gentechnik, Nanotechnologie und Strahlenphysik. Als er bei einem Unfall hoch konzentrierter Gammastrahlung ausgesetzt wird, scheint das zunächst keine negativen Folgen zu haben. Bruce fühlt sich körperlich stärker und fitter, doch schon bald merkt er, dass sich aufgrund seiner vom Vater veränderten Gene noch andere Wirkungen der Strahlen bemerkbar machen. Als äußere Faktoren Bruce zur Weißglut bringen, verwandelt er sich in den Hulk - ein für ihn unkontrollierbares und wütendes Alter-Ego mit enormen Kräften.

Bruce muss sich, sowohl in menschlicher Form als auch als Hulk, seinem Vater und den schrecklichen Kindheitserinnerungen stellen. Es kommt zu einem ausufernden Gefecht und nachdem sich das Militär eingeschaltet hat, werden beide für tot erklärt. In Wirklichkeit versteckt sich Bruce allerdings im Dschungel des Amazonas, wo er als Kinderarzt arbeitet.

Der unglaubliche HulkBearbeiten

Norton Hulk

"Der unglaubliche Hulk" spielt ein paar Jahre nach Bruce Banners Unfall mit der Gammastrahlung. In kurzen Rückblicken wird erzählt, was damals geschah. Mittlerweile arbeitet Bruce in einer Fabrik in Brasilien und sucht gleichzeitig nach einem Gegenmittel für seinen Zustand, jedoch ohne Erfolg.

General Ross, ein hohes Tier beim Militär und Vater von Bruces ehemaliger Kollegin Betty Ross, in die Bruce früher verliebt war, versucht seit Jahren den Hulk aufzuspüren und durch einen Zufall gelingt ihm das nun. Es kommt zum Gefecht in Brasilien, doch der Hulk behält mal wieder die Oberhand und Bruce beschließt am nächsten Morgen in die USA zurück zu kehren.

Gemeinsam mit General Ross ist Emil Blonsky  auf der Jagd nach ihm. Der US-Marine wird von Ross über die Details von Banners missglücktem Experiment vor einigen Jahren aufgeklärt. Es ging darum das Super Soldaten Serum nachzustellen, das einst im 2. Weltkrieg eingesetzt wurde, um besonders starke Soldaten zu erschaffen. Damals konnte das Serum nur an einem einzigen Soldaten erfolgreich angewandt werden. Das Ergebnis war Captain America. Nun ist wieder nur eine Probe des neuen Mittels übrig geblieben und Blonsky bietet an, es an ihm auszuprobieren.

Als sich Blonsky durch eine Kombination des Serums und Bruce Banners Blut in ein extrem starkes und von der Herrschsucht Blonskys getriebenes Wesen verwandelt, ist der Hulk der Einzige, der ihn stoppen kann. Es gelingt ihm.

Banners Ambitionen, ein Heilmittel zu finden, zerschlagen sich aus verschiedenen Gründen. Bruce reist nach Kanada, um dort weiter daran zu arbeiten den Hulk zu kontrollieren anstatt weiter zu versuchen ihn zu vernichten.

Marvel's The AvengersBearbeiten

Ruffalo
Hulk

Natasha Romanoff sucht Dr. Banner in Nick Furys Auftrag in Indien auf, wo er mittlerweile als Arzt arbeitet. Nach eigenen Aussagen hat er sich nun seit über einem Jahr nicht mehr verwandelt. Er lässt sich überreden, den Avengers beizustehen, weil sein Wissen über Gammastrahlung bei der Suche nach dem Tesserakt unverzichtbar ist. Zunächst scheint es, als habe er sich tatsächlich gut unter Kontrolle, bis Loki die Helden gegen Nick Fury aufbringt. Als Bruce erfährt, dass mit dem Tesserakt Waffen gebaut werden sollen und der Helicarrier gleichzeitig von Hawkeye angegriffen wird, verliert er schließlich die Beherrschung. In dem nun folgenden Amoklauf zerstört der Hulk große Teile des Luftschiff. Als er von einem Kampfjet, der auf ihn schießt, angegriffen wird, attakiert er diesen und bringt ihn zum Absturz. Dadurch stürzt er in eine alte Lagerhalle auf der Erde. Als er zu sich kommt, hat sich Dr. Banner wieder in seine menschliche Form zurück verwandelt. Er macht sich schnell auf den Weg nach Manhattan , um sich dort, diesmal absichtlich, und daher einigemaßen kontrolliert, in sein grünes Alter-Ego zurück zu verwandeln und den Chitauri den garaus zu machen.

Iron Man 3Bearbeiten

Im Abspann von 'Iron Man 3' muss sich Dr. Banner die ganze Geschichte von Tony Stark und seinen persönlichen Problemen anhören. Er gibt Tony zu verstehen, dass er dafür nicht der richtige Arzt sei. Banner war eingeschlafen und schreckte aus einem Traum auf, tat aber so, als hätte er die Geschichten sehr spannend gefunden.

Avengers: Age of UltronBearbeiten

Zusammen mit den restlichen Mitgliedern der Avengers greift Hulk eine HYDRA-Basis in dem osteuropäischen Land Sokovia an. Außerhalb der Basis bekämpfen Hulk und Black Widow einige HYDRA-Agenten. Währenddessen gelingt es den anderen Mitgliedern das Ziel ihrer Mission mit Lokis Zepter zu ergattern.

Zurück im Avengers Tower weiht Tony Stark Bruce Banner in sein Ultron-Programm ein. Dazu möchte er mit Hilfe von Bruce Banner die in Lokis Zepter befindliche künstliche Intelligenz auf sein Programm anwenden und es beenden. Nach einer kurzen Diskussion willigt Banner ein und gemeinsam machen sie sich an die Arbeit. Am selben Abend feiern die Avengers ihre Siegesfeier über Strucker und gleichzeitige Abschiedsfeier für Thor, weshalb Stark und Banner die Implementerung der Intelligenz J.A.R.V.I.S. überlassen. Auf der Feier kommen sich Bruce und Natascha Romanov näher. Nachdem die meisten Feierlichkeiten beendet sind erhebt sich Ultron und greift die Avengers an. Während des Angriffs bittet Natasha Bruce Ruhe zu bewahren und nicht zu Hulk zu werden.

In Südafrika, wohin Ultrons Spur führt, bleibt Banner im Jet zurück und wartet auf einen möglichen Einsatz des Hulks. Wanda Maximoff setzt aber ihre Fähigkeiten gegen ihn ein, wodurch er zum Hulk wird und komplett unkontrolliert Johannesburg angreift. Tony Stark gelingt es aber den Hulk mit der Hilfe des Hulkbusters aufzuhalten, wobei große Teile der Stadt zerstört werden.

Zusammen mit den anderen Avengers versteckt sich Bruce im Haus der Bartons. Dort haben er und Natasha eine Unterhaltung, in der sie erneut ihre Zuneigung füreinander zeigen. Dabei verraten sie Beide, dass keiner von ihnen in der Lage ist, Kinder zu bekommen.

Später wird Natasha von Ultron entführt, als sie einen unfertigen Androiden-Körper und den Gedankenstein von Ultron stehlen. Es kommt erneut zu der Diskussion, ob sie erneut versuchen sollen, künstliche Intelligenz zu erschaffen. Der Plan ist, J.A.R.V.I.S. in den künstlichen Körper zu übertragen. Einige Avengers stellen sich gegen den Plan. Bruce meint sogar zu Wanda (die sich inzwischen auf die Seite der Avengers gestellt hatte), dass er sie töten könnte, ohne grün zu werden. Er scheint ihr die Sache in Johannesburg nicht verziehen zu haben. Letztendlich werden sie von Thor unterbrochen, der Visions Erschaffung vollendet.

Die Avengers fassen den Plan, Ultron aufzuhalten, der Sokovia zur Vernichtung der Menschheit nutzen will, indem er es wie einen Asteroiden auf die Erde stürzen lassen will. Bruce beschließt aber, dass er sich, nach Natashas Befreiung, zusammen mit ihr absetzen möchte, damit sie ein normales Leben abseits dieses ganzen Wahnsinns führen können. Sie ist davon sichtlich gerührt und küsst ihn, nur um in gleich danach in einen Abgrund zu stoßen. Der Hulk wird gebraucht, um Ultron aufzuhalten. Als der Kampf sich dem Ende nähert, versucht Natasha den Hulk zu beruhigen, sodass er sich in Bruce zurückverwandeln kann. Sie werden jedoch von Ultron angegriffen. Der Hulk bringt die bewusstlose Natasha auf den Helicarrier, der zur Unterstützung gekommen war, um dann Ultron direkt anzugreifen. Er wirft den Hauptkörper von Ultron aus einem Quinjet, mit dem er versucht hatte zu entkommen. Der Quinjet fliegt weiter, da der Autopilot aktiviert ist. Etwas später meldet sich Natasha über einen Monitor und versucht den Hulk zum Umkehren zu bewegen. Dieser schaltet jedoch den Bildschirm aus. Wenig später wird der abgestürzte Quinjet vor der Küste der Fidschi-Inseln gefunden. Von Bruce Banner fehlt aber jede Spur.

Thor: Tag der EntscheidungBearbeiten

folgt...

Avengers: Infinity WarBearbeiten

folgt...

Avengers 4Bearbeiten

folgt...

Der unglaubliche Hulk 2Bearbeiten

folgt...

Bilder Bearbeiten

ZitateBearbeiten

Captain America: "Dr. Banner, das wäre der ideale Zeitpunkt um wütend zu werden!"

Bruce Banner: "Das ist mein Geheimnis Cap....Ich bin immer wütend!"

Loki:""Ich bin ein Gott du stumpfe Kreatur!""

Hulk""mickriger Gott!!!!""

FähigkeitenBearbeiten

In normaler Gestalt:Bearbeiten

  • Überdurchschnittliche Intelligenz
  • Sensibel
  • Hilfsbereit

Als Hulk:Bearbeiten

  • nahezu unverwundbar
  • gewaltige Kraft, die wächst, je wütender der Hulk wird
  • übermenschliche Sprungkraft
  • übermenschliche Ausdauer
  • übermenschliche Geschwindigkeit
  • übermenschliche Reflexe

TriviaBearbeiten

  • Bruce Banner und der Hulk wurden von Stan Lee und Jack Kirby geschaffen und hatten ihren ersten Auftritt in The Incredible Hulk #1 im Mai 1962. Diese erste Reihe wurde bereits nach sechs Ausgaben eingestellt. Danach erhielt Kirby die Information, dass der Comic bei Studenten sehr beliebt war. Daraufhin erhielt der Hulk Gastauftritte in anderen Reihen. Durch seine wachsende Beliebtheit wurde schließlich die Reihe Tales to Astonish in Incredible Hulk umbenannt. 1986 übernahm der Autor Peter David die Reihe und fügte viele neue Facetten hinzu. So war der Hulk nicht mehr ein Ventil für ein emotional zurückgezogenes Genie, sondern ein Aspekt einer Multiplen Persönlichkeit.
  • Anfangs war der Hulk in den Comics grau, doch da man zu dieser Zeit keinen konstanten Grau-Ton drucken konnte, änderte man die Farbe des Hulks in grün.
  • Bruce Banner heißt mit vollem Namen Robert Bruce Banner. Sein Vorname Robert kam aber erst später hinzu, da man ihn 1964 in einem Fantastic-Four-Comic versehentlich als Bob Banner bezeichnete.
  • Er besitzt in den Comics mehrere Persönlichkeiten, die jeweils einen Aspekt von Banners Psyche representieren. Die wohl bekanntesten sind Dr. Bruce Banner, das emotional unterdrückte, ängstliche Genie, und der grüne Hulk, auch Savage Hulk genannt. Der grüne Hulk steht für Banners unterdrückte Wut. Während Banner ein Genie ist, hat der grüne Hulk die Intelligenz und das Temperament eines Kleinkindes. Unbekannter hingegen ist der graue Hulk, auch Mr. Fixit genannt. Er ist durchschnittlich intelligent, und hat wenig moralische Bedenken. Er ist hedonistisch, gerissen und arrogant, alles weitere Aspekte, die Dr. Banner unterdrückt. Anfangs konnte er nur nachts in Erscheinung treten, was später aber entfernt wurde. Ein weiterer Hulk ist der Merged Hulk, auch der Professor genannt. Er ist eine Fusion aus Dr. Banner, dem grauen und dem grünen Hulk. Er ist der freundlichste Hulk. Er steht für Banners Ideale wie Heldentum und Intelligenz. Der Devil Hulk steht für Dr. Banners Verbitterung. Er will die Welt, die Banner so zugesetzt hat, zerstören. Dabei ist er bereit, alles zu vernichten, auch Banners Freunde. Der Devil Hulk ist Banner deutlich feindseliger eingestellt, als der grüne oder der graue Hulk. Bisher konzentrierten sich Film- und Fernsehproduktionen hauptsächlich auf Bruce Banner und den Savage Hulk.
  • Bruce Banner gehört zu den Personen, die versucht haben das Super-Soldaten-Serum nachzubilden.
  • In der Serie My Little Pony: Freundschaft ist Magie wird der Charakter Fluttershy in der Folge Power Ponies, in der verschiedene Superhelden parodiert werden, als Parodie auf den Hulk dargestellt.
  • Der Hulk-Film von 2003 gehört nicht zum Marvel Cinematic Universe.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.