Fandom

Avengers Wiki

Harry Osborn

1.180Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Dieser Artikel beinhaltet Informationen über den Neuen Kobold für informationen über den grünen Kobold siehe Norman Osborn

„"Wir können die Welt, im wahrstem Sinne verändern"“
-- Harry Osborn

Harry Osborn alias Green Goblin ist der Erbe von Oscorp-Industries. Er erkrankte an der sogennanten Osborn-Krankheit und wurde so zu Spider-Mans Feind.







GeschichteBearbeiten

Spider-Man, Spider-Man 2 und Spider-Man 3Bearbeiten

Neuer Kobold.jpg

Harry als Neuer Kobold

Harry Osborn war schon seit der High School Peters bester Freund. Er hat ihn immer vor Schlägern beschützt. Nachdem sein Vater verstarb übernahm Harry die Führung über das Unternehmen seines Vaters. Als Harry erfährt, dass Peter Spider-Man ist will er sich für den Mord an seinem Vater rächen. Er unterstützt Otto Octavius' Projekt, doch als dieses scheitert, fürchtet Harry ein Scheitern von Oscorp. Später gibt er Octavius ein wichtiges Element für dessen Versuch, das Projekt erneut zu starten. Im Gegensatz dazu liefert Dr. Octopus ihm Spider-Man aus. Harry will wissen, wer der Held ist und reißt ihm die Maske vom Gesicht. Schockiert von der Tatsache, dass es Peter ist, lässt er diesen gehen. Allerdings entdeckt er daraufhin das Geheimversteck des Grünen Kobolds. Er nutzt die Ausrüstung und wird zum Neuen Kobold. Nach einem Angriff auf Peter erleidet er einen Gedächtnisverlust. Später erinnert er sich und kämpft erneut mit Peter. Als Sandman und Venom Spider-Man angreifen, schließt er sich mit Peter zusammen. Dabei wird er aber von Venom mit dem Kobold-Gleiter getötet.

The Amazing Spider-Man 2: Rise of ElectroBearbeiten

Harry kommt nach Jahren zurück nach New York, dort erfährt er dass sein Vater Norman im Sterben liegt. Norman Osborn eröffnet seinem Sohn dass es sich dabei um die sogenannte Osborn-Krankheit handelt, welche ihn auch treffen wird. Sein Vater vermacht ihm seine ganze Forschung.

Als Peter Parker in der Zeitung erfährt dass Norman Osborn verstorben ist such er seinen alten Freund auf um ihn zu trösten. Harry ist derweil dabei sein Erbe, Oscorp anzutreten. Dafür trifft er sich in einem Meeting mit dem Oscorp Vorstand welchen er kurzer Hand unter die Führung seiner Persönlichen Sekretärin Felicia Hardy stellt. Harry begibt sich in sein Büro wo er von kurz darauf vom Vorstand gebeten wird das Gebäude zu verlassen. Der Vorstand hat Harry nun auf die Straße gesetzt.

Harry Osborn (Dane DeHaan).jpg
Harry erfährt nun das Spider-Man von einer Oscorp-Spinne gebissen wurde, daher bittet er seinen alten Freund Peter darum Spider-Man um sein Blut zu bitten. Am Abend besucht Peter Parker in Gestalt Spider-Man Harry in dessen Büro und sagt ihm das er ihm das Blut nicht geben wird. Denn Peter glaubt dass ihn dass Blut töten wird. Da dieses Erbgut auf Richard Parker basiert und nur seine Blutsverwandten überleben könnte.

Harry sucht Electro in seinem Gefängnis bei Oscorp auf und befreit ihn. Er braucht ihn um Spider-Man zu eleminieren. Statt des Blutes versucht Harry die Symptome mit einem geheimen grünen Serum welches sein Vater ihm vermachte, zu bekämpfen. Dadurch mutiert er zu Green Goblin.


Nachdem Spider-Man Electro besiegt hat, taucht Green Goblin auf um Spider-Man zu töten. Er fand durch seine gesteigerte Intelligenz heraus das Peter Spider-Man ist. Mit seinem Gleiter schnappte er sich Gwen Stacy und flog fort. Damit verwickelte er Spider-Man in einen Kampf auf einem Glockenturm. Gwen stürzt dabei und bricht sich das Genick. Anschließend wird er von Spider-Man in Kampf besiegt und anschließend in eine Nervenheilanstalt verfrachtet. In der Anstalt wird Harry später von Gustav Fiers besucht, welcher ihn über die Fortschritte der Sinister Six berichtet. Dabei berichtet Fiers das man mit Alexei Sytsevich bereits einen Freiwilligen gefunden hat.

The Sinister SixBearbeiten

folgt...

SuperkräfteBearbeiten

Genau wie sein Vater hat sich auch Harry einem speziellen Gas ausgesetzt, welches seine körperlichen Leistungen enorm steigerte, ihn jedoch auch extrem agressiv machte. Außerdem nutzte er auch den Fluggleiter und die kürbisförmigen Granaten seines Vaters,dies ist in spider-man 2-3 so.

Doch in the amazing spider-man wurde er durch das Parker-serum zum Kobold dadurch bekam er folgende Kräfte

Metamorphose: Bei der Injektion mit dem genetisch veränderten Spinnengift verwandelte sich Harry. Die Transformation änderte Harry, sowohl physisch als auch geistig. Es drehte seine Haut einen blassgrünen Ton, machte seine Haare auf und gab ihm Klauen. Es machte ihn auch scheinbar verrückt. Wenn die Transformation das Ergebnis des Spinnengiftes allein oder einer Kombination zwischen Harrys genetischer Erkrankung und dem Gift selbst ist, ist es unbekannt, aber es ist durchaus möglich, da Norman Osborn ein ähnliches Aussehen zu Harrys verwandeltem Aussehen hatte. Die Umwandlung hätte Harry getötet, hätte er den Oscorp Exo-Anzug nicht angezogen, der ihn einmal aktiviert hat. Die späteren Effekte trennten sich und er kehrte zu seinem normalen menschlichen Aussehen zurück, wenn auch mit einigen Verunstaltungen, die dem Hautton ähnelten, den er während seiner Umwandlung und das Aussehen seiner Haut aufgrund seiner Krankheit hatte. Er kehrte körperlich in seinen normalen Zustand zurück, aber sein Verstand tat es nicht, da Harry noch soziopathisch ist und nun ein Team von Supervillanern bilden möchte, am meisten, um Spider-Man zu töten und will immer noch diejenigen töten, die er ihn verraten hat. Er ist weniger wild als er war, wenn er verwandelt und weit weniger mörderisch und ruhiger und schneller zu denken war. Harry tat es aber, wenn er gefragt wurde, ob die Effekte zurückgekehrt sind, sagen Sie: "Es kommt und geht", was bedeutet, dass er sich wieder verwandeln kann und dann von Zeit zu Zeit in seinen ursprünglichen Zustand zurückkehrt, was auch bedeutet, dass er es beherrschen könnte. Es ist möglich, dass, nachdem er den Anzug nach dem Gift in ihn injiziert hatte, er von seiner Krankheit vollständig geheilt wurde.

Erhöhte Stärke: Harry erhielt übermenschliche Kraft, indem er den Oscorp Exo-Anzug anlegte, so dass er einen geschwächten Peter überwältigen und ihn auf den Boden stecken und ihn ersticken konnte, während er immer wieder von Peter getroffen wurde.

Verbesserte Heilung: Harry erhielt auch einen verbesserten Heilungsfaktor, indem er den Oscorp Exo-Anzug anzog, der nach einer gelöschten Szene ihn beschützen würde, während er seine Verletzungen heilte. Wenn dies der Fall ist, dann ist es der Anzug, der sein Leben gerettet hat, als er sich aufgrund der heftigen Reaktion auf das Gift, das sein Körper hatte, veränderte, da es mehrere Mengen an innerem Schaden und einigen äußeren Schäden verursachte.

TriviaBearbeiten

  • Im Gegensatz zu seinem Vater verwendete Harry kein Kobold-Kostüm, sodass er garnicht an einen Kobold erinnert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki