FANDOM


General Talbot (Heavy is the Head) ist die zweite Folge der zweiten Staffel von Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.

Synopsis Bearbeiten

Hunter gerät in die Gewalt von Carl Creel und May sucht nach dem Obelisk.

Handlung Bearbeiten

Nach einem Kampf mit Carl Creel sind Isabelle Hartley und Idaho tot und der Obeslik in der Gewalt der Bösewichts. May jagt ihm nach, doch als sie ihn fast erreicht hat, befiehlt Coulson ihr, keine Konfrontation einzugehen, weil zu viele Zivilisten in der Nähe sind.

Auch Skye will weiter nach dem Obelisk suchen, doch Coulson hat andere Prioritäten. May ist Creek ihm derweil immer noch auf den Fersen und beobachtet, wie er sich mit jemandem trifft und gleichzeitig offenbar mit den Folgen zu kämpfen hat, die die Berührung mit dem Obelisk bei ihm verursacht hat. Als eine Kellnerin ihn kurz am Arm berührt, steckt sie sich Augenblicklich damit an und stirbt. May eilt in das Diner, aber Creel ist schon geflohen.

Hunter ist von Militärs festgenommen und auf einem einsamen Feld abgesetzt worden. General Talbot kommt mit einem Helikopter dazu und will Hunter dazu bringen, ihm Coulsons Standort zu verraten. Er bietet ihm eine hohe Belohnung. Hunter lehnt erst ab, scheint seine Entscheidung aber noch mal zu überdenken, als Talbot ihm als Gegenleistung eine würdige Beerdigung für Hartley anbietet. Hunter sucht Coulson auf und erzählt ihm sofort die ehrliche Geschichte. Mack und Fitz versuchen mehr über Creels Fähigkeiten herauszufinden und Fitz leidet immer noch an seinen mentalen Schäden, doch Mack kann ihm unerwartet Unterstützung bieten.

CastBearbeiten

HauptcastBearbeiten

GastrollenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki