FANDOM


Gamora ist ein ehemaliger Attentäter und ein Mitglied der Guardiens of the Galaxis. Sie wurde die adoptierte Tochter von Thanos, nachdem er ihre ganze Rasse getötet hatte. Sie diente ihm jahrelang und verriet ihn in einem Versuch, sich von seinen Wegen zu befreien. Sie wurde angeheuert, um die Kugel zu stehlen, und wurde in der Quest für die Orb gefangen und wurde mit den anderen Mitgliedern der Guardiens of the Galaxis befreundet. Nach der Schlacht von Xandar ging sie mit ihnen zu arbeiten.

LebenBearbeiten

Über Gamoras Vergangenheit ist nicht viel bekannt. Sie erzählte aber Peter Quill, dass Thanos ihre Eltern ermordete, sie folterte und als Adoptivtochter aufnahm, um sie zu einer lebenden Waffe zu formen, wie er es auch mit ihrer Adoptivschwester Nebula tat. Nebula sagte während des Films, dass sie Gamora am wenigsten von ihren Schwestern hasste, woraus man schließen kann, dass Thanos neben Gamora und Nebula noch eine Reihe anderer Töchter als Attentäterinen ausbilden ließ und es viel Konkurrenz zwischen ihnen gab. Auch Gamora schien etwas von Nebula zu halten, da sie versuchte sie auf die Seite der Guardians of the Galaxy zu ziehen.

Gamora ist ziemlich bekannt in der Galaxie, wie man es an den Reaktionen der Insassen des KYLN sehen kann. Thanos bezeichnet Gamora auch als seine liebste Tochter, was sehr wahrscheinlich auf ihre Effizienz zurückzuführen ist.

Sie war mindestens einmal vorher auf Xandar, da sie den Planeten im Gegensatz zu Nebula kennt.

Guardians of the GalaxyBearbeiten

folgt...

Guardians of the Galaxy Vol. 2Bearbeiten

folgt...

Avengers: Infinity War Bearbeiten

folgt...

Avengers 4 Bearbeiten

folgt...

Guardians of the Galaxy Vol. 3Bearbeiten

folgt...

Fähigkeiten Bearbeiten

  • Erhöhte Kraft: Als Zehoberei ist Gamora stärker als der durchschnittliche Mensch. Sie hat ihre Kraft unter Beweis gestellt, indem sie Groot's Ranken mit nichts als ihrer Kraft zerreißt.
  • Übermenschliche Agilität: Als Zehoberei ist Gamora sehr agil. Sie benutzt oft ihre Agilität während des Kampfes und gibt ihr einen Vorteil gegenüber ihren Gegnern. Zum Beispiel konnte sie auf eine ungeheure Höhe springen, während sie den anderen half, aus dem Kyln zu entkommen.
  • Erhöhte Widerstandsfähigkeit: Gamora's bionische Upgrades und die fortgeschrittene Physiologie ihrer Spezies erlauben ihr, resistenter gegen körperlichen Schaden zu sein. Gamora konnte in der Lage sein, verschiedene Leiden zu überleben oder zumindest kurz zu ertragen, die für einen normalen Menschen tödlich sein würden, wie z. B. schwere Stromschlag- und Tiefraumbelastung.
  • Meister kämpfer: Gamora ist als Experte ausgebildet und ist ein kompetenter Kämpfer und Schütze. Unter Thanos 'Flügel erhielt Gamora umfangreiche Schulungen sowohl im bewaffneten als auch im unbewaffneten Kampf. Infolgedessen ist sie eine sehr talentierte Schwertfrau. Gamora war in der Lage, ein Messer mit einer solchen Genauigkeit zu werfen, dass sie Quill dazu veranlasste, die Orb aus der Hand zu fallen, während er von ihr wegfuhr, ohne ihn zu verführen.
  • Schwertmeisterschaft: Gamora wird gezeigt, dass sie mit ihrem Schwert sehr geschickt ist, indem sie es benutzt, um Groot zu amputieren, gegen ihren Schwesternebel zu kämpfen und während der Schlacht von Xandar zu kämpfen.

Trivia Bearbeiten

  • Gamora ist die letzte Überlebende des Zehoberei-Volkes
  • Sie ist 275 Microbules groß und wiegt 852 Grets

Bilder Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.