FANDOM


„Wenn du ihn verrätst, töte ich dich"

Fandral zu Loki in Thor : The Dark Kingdom


LebenBearbeiten

ThorBearbeiten

Fandral lebt mit in Asgard. Zusammen mit Volstagg und Hogun bildet er die Tapferen Drei. Als die Eisriesen in Asgard einfallen, aber ihr Versuch ein Relikt zu stehlen scheitert, will Thor mit den Tapferen Drei, Lady Sif und Loki nach Jotunheim reisen um die Eisriesen zu bekämpfen. Odin ist dagegen, doch Thor widersetzt sich dem Willen seines Vaters. Heimdall lässt sie nach Jotunheim reisen. Der Vergeltungsschlag scheitert aber und Fandral wird verwundet und wird in der Kammer der Heilung geheilt, nachdem Odin sie gerettet hat. Nachdem Thor für seinen Ungehorsam verbannt wird, Odin in den Odinsschlaf fällt und Loki zum König wird, beschließen er, Sif, Volstagg und Hogun Thor zurück zu holen. Sie erzähen Thor von dem, was passiert ist und er erkennt, dass Loki gelogen hat, um ihn auszuspielen. Loki sendet den Destroyer, um sie alle zu vernichten, doch Thor kann ihn zerstören. Gemeinsam kehren sie nach Asgard zurück.

Thor: The Dark Kingdom Bearbeiten

Fandral hilft dabei, Vanaheim von Monstern zu befreien. Später hilft er Thor, Loki und Jane Foster bei ihrer Flucht aus Asgard.

Thor: Tag der EntscheidungBearbeiten

Nachdem Hela aus ihrer Gefangenschaft befreit wurde und mithilfe des Bifrösts nach Asgard gelangt, trifft sie dort auf Fandral, Volstagg und Skurge. Fandral und Volstagg werden beide von Hela niedergestreckt und tödlich verwundet - einzig Skurge wird verschont und schließt sich Hela an, um nicht dasselbe Schicksal zu erleiden wie die beiden anderen Asen.

FähigkeitenBearbeiten

  • Schwertmeister: Fandral ist ein talentierter Schwertkämpfer, mit seinen Fähigkeiten, die ihn zu Asgards vordersten Kriegern zählen. Sein Kampfstil ist schnell und wendig und macht ihn zu einem gewaltigen Gegner auch gegen gefährliche Kreaturen wie Frost Giants und Marauders.
  • Regenerationsheilungsfaktor: Trotz des Widerstandes seines Körpers kann Fandral wie jeder andere Asgardier verletzt werden. Doch sein Metabolismus ermöglicht es ihm, schnell beschädigtes Körpergewebe mit größerer Geschwindigkeit und Effizienz zu regenerieren, als ein Mensch in der Lage ist. Er wurde von Eisscharen durch einen Frost-Riesen durchbohrt. Allerdings überlebte er seine Verletzungen und wurde nach Asgard zurückgebracht, wo er innerhalb von Stunden vollständig geheilt war.
  • Übermenschliche Beweglichkeit: Fandral ist einer der agilsten Krieger in Asgard, der in der Lage ist, mehrere Angriffe von einer Armee von Frost Giants in der Mitte des Kampfes zu umgehen.

Bilder​Bearbeiten