FANDOM


Eric Savin war ein ehemaliger Oberstleutnant der US-Armee. Er war der rechte Mann von Aldrich Killian und ein Feind von Iron Mannes, der seine Kräfte ausnahm, indem er Extremis injizierte, um das Leben von Stark ernsthaft zu gefährden. Er stand bei Killian, als er Präsident Matthew Ellis entführte und die Welt Geisel nahm, nur um von Iron Man während der daraus resultierenden Schlacht getötet zu werden.


Geschichte Bearbeiten

Eric Savin begleitete Aldrich Killian zu Stark Industries und wartete im Foyer, während Killian mit Pepper Potts, CEO, sprach. Happy Hogan dachte, er sah misstrauisch aus, folgte ihm, als er eine Charge von Extremis an Jack Taggart vor dem TCL Chinese Theatre lieferte.

Savin pilotierte einen Sturmhubschrauber und führte das Streikteam gegen Stark bei seinem Herrenhaus unter den Befehlen von The Mandarin, der auf Starks Fernsehübertragung reagierte. Savin schaffte es, Starks Haus zu zerstören.

Savin begleitete Ellen Brandt zu einer kleinen Stadt in Tennessee, um Tschad Davis und Jack Taggart's A.I.M. Datei von Davis 'Mutter. Aber überraschenderweise von Tony Stark vereitelt, der es geschafft hat, Brandt zu vermeiden und zu töten. Savin nutzte seine Extremis-Mächte, um eine Wasser-Turm-Struktur auf Stark zu bringen, die ihn niederzog, während er Harley Keener Geisel nahm und ihn als Hebel benutzte, um Stark zu zwingen, ihm die Akte zu geben, die er stahl. Harley verwendete eine Fackelwaffe, die ihm zuvor von Stark ausgesprochen wurde, um sich vor Mobbing zu schützen, um vorübergehend zu blendenden Savin zu entkommen und Stark die Zeit zu geben, einen Reklamationsstrahl direkt an ihn zu schießen. Irgendwann nach Stark entkommen, regenerierte Savin dank dem Extremis heilenden Faktor.

Savin begegnete Stark, als er das Mandarin-Herrenhaus infiltrierte und ihn unbewusst von hinten klopfte, während er mit Trevor Slattery sprach.

Savin beobachtete, wie Killian seine Extremis-Fähigkeiten benutzte, um James Rhodes dazu zu veranlassen, von seinem Rüstungsanzug abzulegen.

Savin nahm später den Iron Patriot Anzug und entführte Air Force One Flugzeug, das Präsident Ellis an Bord hatte. Er tötete ein Dutzend Sicherheitsagenten im Flugzeug, wurde aber von Iron Man konfrontiert. Er wurde dann von Iron Man's Unibeam Explosion getötet.

Superkräfte Bearbeiten

  • Verbesserte Reflexe und Beweglichkeit: Extremis verbesserte Savins Agilität, Gleichgewicht, Flexibilität, Geschicklichkeit und körperliche Koordination auf übermenschlichem Niveau. Savin war in der Lage, Happy's Schläge mit Leichtigkeit auszuweichen.
  • Verbesserte Heilung: Extremis gibt dem menschlichen Körper Geweberegeneration Fähigkeiten. Als Jack Taggart, explodierte das TCL-Chinesisch-Theater Savins rechten Fuß in der Explosion abgeblasen wurde, und doch konnte Savin immer noch aufstehen und weggehen, indem er einen neuen in Momenten nachwarf, als er die Szene verließ.
  • Exotherme Reaktion: Extremis erlaubt Savin in der Lage sein, bewusst erhöhen die Temperatur von Teilen seines Körpers. Savin kann das Ausmaß kontrollieren, dass es nur die Haut versprühen oder bis zu dem Punkt ansteigen könnte, wo es dazu führen kann, dass Stahl in einen geschmolzenen Zustand übergeht. Savin konnte die Mark XLII-Systeme betäuben, bevor er das Unibeam trieb, das ihn tötete.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki