Fandom

Avengers Wiki

Dr. Franklin Hall

1.248Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Franklin Hall war ein kanadischer Wissenschaftler. Er war ein ehemaliger Vermögenswert für S.H.I.E.L.D. Und wurde berühmt für seine Arbeit und Theorien über die extrem seltene Element bekannt als Gravitonium. Ich wollte seinen Platz zu seinem ehemaligen Freund Ian Quinn, der ihn befreite, in der Hoffnung, dass Hall einen Weg finden könnte, um Gravaitonium zu waffen, zu entkommen.

Geschichte Bearbeiten

Frühe Jahre Bearbeiten

Franklin Hall besuchte gemeinsam mit Ian Quinn die Universität Camebridge, wo sie Freunde wurden. Sie tauschten ihre Ideen aus, darunter auch Halls Theorie über Gravitonium. Hall bemerkte schon früh die Gefahr, die davon ausgeht, während Quinn eher am Potential interessiert war.

Jahre später wurde Dr. Hall Lehrer, der an der S.H.I.E.L.D.-Akademie und unterrichtete dabei auch Jemma Simmons und Leo Fitz.

Anziehungskräfte Bearbeiten

Als Dr. Hall entdeckt, dass Quinn eine größere Menge Gravitonium sich zu eigen gemacht hat, beschließt Hall ihn aufzuhalten. Durch einen Leak lässt er Quinn erfahren, wo er unterwegs sein wird und lässt sich absichtlich von ihm entführen.

Womit er jedoch nicht rechnete ist, dass Coulsons Team versucht ihn aus Quinns Anwesen auf Malta zu befreien. Hall erklärt Coulson, dass das Gravitonum viel zu gefährlich ist und er sich, Quinn und das Gravitonium auslöschen will. Da die Vernichtung des Gravitoniums aber ein großes Gebiet und einen großen Teil der dort lebenden Bevölkerung auslöschen würde, stoppt Coulson ihn, indem er die Scheibe, auf der Hall durch die Auswirkungen des Gravitoniums steht, zerschießt. Hall stürzt in das Gravitonium und wird davon verschlungen.

Das Gravitonium wird im Kühlschrank eingelagert. Was jedoch keiner weiß ist, dass Dr. Hall überlebt hat und versucht, aus dem Gravitonium zu entkommen, was ihm aber nicht gelingt.

Später, als HYDRA sich offenbart hat, stehlen John Garrett und Grant Ward das Gravitonium aus dem Kühlschrank und übergeben es Ian Quinn. Was danach mit dem Gravitonium oder Dr. Hall passiert, ist nicht bekannt.

Trivia Bearbeiten

  • Franklin Hall wurde von Jim Shooter und Sal Buscema geschaffen und hatte seinen ersten Auftritt in dem Comic Avengers #158 im April 1977. Aus ihm wurde der Superschurke Graviton.

Fähigkeiten Bearbeiten

  • Masterwissenschaftler: Obwohl andere ihm anders erzählten, stellte Hall die Existenz von Gravitonium voraus. Hall ist der Lehrer anderer wissenschaftlicher Genies, wie Leo Fitz, Jemma Simmons und Ian Quinn.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki