FANDOM


Die Köpfe der Hydra (End of the Beginning) ist die 16. Folge von Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.

Handlung Bearbeiten

Das S.H.I.E.L.D.-Team um Agent Coulson erhält bei der Suche nach dem Hellseher Hilfe von den Agents Garrett, Triplett, Hand, Sitwell und Blake. Nachdem sie eine Liste von potentiellen Menschen mit übersinnlichen Fähigkeiten zusammengestellt haben, bilden sie Zweier-Teams, um jeden der auf der Liste stehenden Personen aufzusuchen. Agent May und Agent Blake sind in einem Haus auf der Suche nach Thomas Nash, der einst von S.H.I.E.L.D. gesucht wurde, was nach seinem Autounfall allerdings aufgegeben wurde, als sie auf Mike Peterson, den das Team aufgrund seines Codenamens als "Deathlok" bezeichnet, treffen, der Blake beim Kampf schwer verwundet und schließlich flieht. Dabei ist es Blake gelungen, einen Peilsender an Deathloks Rüstung anzubringen. Als sie jedoch dessen neuen Standort verfolgen, können sie diesen wieder nur in die Flucht schlagen. Dabei entdecken sie allerdings einen Raum, in dem sie scheinbar auf den Hellseher treffen: Es handelt sich tatsächlich um Thomas Nash, der bewegungsunfähig in einem Stuhl sitzt und nur durch einen Sprachcomputer kommunizieren kann. Als dieser dem Team offenbart, dass er gesehen hat, dass Skye durch Centipede sterben wird, erschießt Ward ihn aus Wut, entgegen dem Befehl, ihn gefangenzunehmen. Währenddessen stößt Fitz an Bord des Flugzeug in Mays Cockpit auf einen geheimen Telefonanschluss mit mehreren verschlüsselten Leitungen und einem Fingerabdruckscanner. Coulson stellt fest, dass der Hellseher wahrscheinlich immer noch am Leben ist und Nash nur eine Marionette war, der das Sprachsystem nicht gesteuert hat. Coulson und Skye kommen zu dem Entschluss, dass der Hellseher nicht die Zukunft vorhersagen kann, sondern tatsächlich ein ranghoher S.H.I.E.L.D.-Agent ist, der Ward den Befehl gab, Nash zu töten. Ward sitzt derweil in der Gefangenenzelle im Flugzeug und beteuert Coulson, dass er aus freien Stücken auf Nash geschossen habe. Fitz erläutert Skye seine Entdeckung im Cockpit, woraufhin Coulson May zur Rede stellt, die zudem Fitz mit einer Waffe verfolgt hat. Im Hub gibt Agent Hand den Befehl, alle im Flugzeug befindlichen Personen außer Coulson zu töten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki