FANDOM


Carol Danvers ist eine US-Air Force Pilotin, die, nachdem sie kosmische Kräfte gewonnen hat, die Super-Heldin Captain Marvel wurde.

Geschichte Bearbeiten

Avengers: Infinity War Bearbeiten

In einer Post-Credit-Szene ist zu sehen wie Nick Fury und Maria Hill in dem Moment der Auslöschung der halben Bevölkerung des Universums durch Thanos auf den Straßen von New York unterwegs sind.

Als Nick Fury bemerkt was passiert, schaltet er einen Sender ein, auf dem zuerst "Sending... Sending... Sending..." steht, daraufhin erscheint auf dem Display das Logo von Captain Marvel, weswegen davon auszugehen ist, das sie dadurch kontaktiert wurde.

Captain Marvel Bearbeiten

folgt...

Avengers 4 Bearbeiten

folgt...

Trivia Bearbeiten

  • In den Comics erhielt Carol Danvers ihre Kräfte bei einem Unfall, bei dem ihre Gene mit Kree-Genen verschmolzen. Sie nahm die Identität von Ms. Marvel, Binary und Warbird an, ehe sie nach dem Tod des ursprünglichen Captain Marvel (Mar-Vell) seinen Superheldennamen übernahm.
  • Laut Kevin Feiges Ankündigung der 3. Phase, ist Carol Danvers einer der mächtigsten Helden des MCU, wenn nicht sogar der Mächtigste.