FANDOM


Calvin L. Johnson ist ein Arzt, der durch HYDRA und S.H.I.E.L.D. gewaltsam von seiner Frau und Tochter getrennt wurde. Daraufhin startete er eine Suche nach den beiden, auf der er zahlreiche Verbrechen beging und die ihn in ein "Monster" verwandelte.


BiografieBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

Calvin Johnson hatte als junger Mann eine Arztpraxis in Wisconsin, bis er sich entschloss, für Ärzte ohne Grenzen nach China zu gehen. Dort lernte er Jiaying kennen, die ihm als Übersetzerin half (Cal konnte kein chinesisch). Die beiden verliebten sich, heirateten und bekamen eine Tochter namens Daisy. Aufgrund von Jiayings wahrer Natur – sie ist eine Inhuman – und ihrer Vergangenheit mit Daniel Whitehall kamen eines Tages HYDRA-Agenten in das Dorf und kidnappten die Frau trotz Widerstandes. Sein Versagen dabei, seine Frau zu beschützen, plagte Calvin fortan. Er machte sich auf die Suche nach ihr und fand schließlich ihre scheinbare Leiche in Österreich. Dort flickte Cal ihren Körper wieder soweit zusammen, dass Jiayings Regenerationskräfte ihn heilen konnten. Doch auch Daisy war entführt worden und in die Obhut von S.H.I.E.L.D. gekommen. In der Folge jagten Cal und Jiaying deshalb das S.H.I.E.L.D.-Team, das den Zugriff durchgeführt hatte und versuchten, Daisys Aufenthaltsort zu erfahren. Die Teammitglieder schwiegen jedoch und wurden deshalb von ihnen getötet. Im Laufe dieser Zeit änderte Johnson seinen Nachnamen "in etwas mehr finsteres" (Vermutlich Zabo oder Hyde, nach der Comicvorlage).

Schlussendlich war ihre Suche an einem toten Punkt angelangt und der Verlust ihrer Tochter hatte sie so sehr geschädigt, dass das Paar sich scheiden ließ. Cal schwor sich, dass er eines Tages seine Familie wieder zusammenführen würde.

Einige Zeit später lernte Cal Raina in Thailand kennen. Aufgrund seines großen Wissens über die Inhumans erkannte er, dass sie die entsprechenden Gene in sich trug, und versprach ihr: Wenn sie ihn zu seiner Tochter führt, würde er ihr zeigen, dass die Geschichten von Rainas Großmutter über die Kree wahr seien.

Agents of S.H.I.E.L.D.Bearbeiten

Nachdem Raina zufälligerweise Skye begegnet war, suchte sie Cal auf. Dieser operierte mittlerweile illegal für Gangs und Verbrecher. Raina erzählte ihm, dass sie seine Tochter gefunden hätte. Daraufhin gab er ihr den Auftrag, einen Obelisk zu beschaffen. Sie schaffte dies, wurde jedoch von Daniel Whitehall gefangen genommen und mit dem Leben bedroht. Als sie daraufhin Cal anbettelte, ihr den Obelisk zurückzugeben, fragte er sie wutentbrannt, vor wem sie sich mehr fürchtete: Whitehall oder ihm. Anstatt ihr zu helfen, ermordet Cal zwei seiner Patienten sowie die Wachposten Whitehalls in Rage. Da er erkannt hat, dass dieser seine beste Möglichkeit ist, um zu Daisy zu gelangen, verbündet er sich mit Whitehall.

Als S.H.I.E.L.D.-Agent Antoine Triplett bei einem Kampf gegen HYDRA verwundet wird, leistet Cal ihm medizinische Hilfe – nicht aus plötzlicher Nächstenliebe, sondern weil er mit Phil Coulson in Person reden will. Cal sieht in Coulson die Person, die ihn am Zusammensein mit Daisy hindert. Gegenüber Grant Ward sagt er, es sei immer gut, seinem Feind direkt in die Augen zu sehen. Tatsächlich ist es Ward, der Skye aus der Obhut S.H.I.E.L.D.s entführt und zu ihrem Vater bringt. So sieht Cal seine Tochter das erste Mal seit deren Babytagen wieder. Whitehall bemerkt, dass Cal den Plan hat, ihn zu töten, um sich an ihm für die Ermordung seiner Frau zu rächen. Daraufhin lässt Whitehall anordnen, dass Ward dem Faustus-Programm unterzogen wird und dass Cal bei der Ermordung seiner Tochter zusehen muss. Cal gelingt es jedoch, sich und die anderen zu befreien und versucht, Whitehall zu töten. Doch Coulson kommt ihm zuvor und Cal flieht und schwört Rache.

Ein Paar Tage später trifft er Raina wieder, die ihn darüber berichtet, dass sie und Skye durch den Obelisken verwandelt wurden. Danach greift Cal, zusammen mit Begabten vom Index, S.H.I.E.L.D. an, um sich an S.H.I.E.L.D. zu rächen und sich seine Tochter zurückzuholen. Jedoch wird er mitten im Kampf von Gordon zur Inhuman Stadt Afterlife gebracht.

Als Skye ebenfalls nach Afterlife gebracht wird, lernt sie ihn und ihre Mutter besser kennen. Doch S.H.I.E.L.D. ist auf der Suche nach Skye und findet die Stadt schließlich. Daraufhin erklärt Jiaying ihnen den Krieg. Doch als sich Jiaying selbst gegen Skye stellt, muss Cal sich mit Coulson und S.H.I.E.L.D. verbünden, um sie besiegen zu können. Nach dem gewonnenen Kampf wird Cals Gedächtnis durch das TAHITI-Programm gelöscht, sodass er keine Erinnerungen an seine Familie und seine Fähigkeit mehr hat.

Fähigkeiten Bearbeiten

  • Meisterarzt: Zabo hat umfangreiche medizinische Ausbildung, arbeitete in einer Klinik in seiner Jugend und hatte unterirdische Operationen in seinen letzten Jahren durchgeführt. Er besitzt umfangreiche medizinische Kenntnisse über die menschliche Physiologie, die ihn wiederum effektiv macht, Leben zu retten oder andere zu töten, wann immer er seine Gelassenheit verliert. Er hat sein medizinisches Wissen benutzt, um eine chemische Formel zu schaffen, die seine Physiologie verstärkte und seine Kraft verbesserte, obwohl er damit nicht ganz erfolgreich war, da er ihm eine gewalttätigere Persönlichkeit gab.
  • Kämpfer: Zabo ist ein geschickter Kämpfer, der in der Lage ist, mehrere HYDRA-Soldaten mit relativer Leichtigkeit zu töten. Allerdings verwendet er oft seine verbesserte Kraft zu seinem Vorteil, anstatt mit tatsächlichen Fähigkeiten wie gezeigt, wenn er auf Phil Coulson nahm.

Superkräfte Bearbeiten

  • Erhöhte Stärke: Calvin Zabo zeigt die körperliche Kraft, die die eines durchschnittlichen Mannes übersteigt und in der Lage ist, einen Mann mit seinen bloßen Händen leicht zu töten und den Hals eines HYDRA-Operators zu brechen, indem er ihn anhebt und ihn auf den Boden werft. Abgeleitet von Experimenten, die Zabo auf sich selbst aufwies, in der Hoffnung, seine Tochter nach dem Tod ihrer Mutter zu beschützen, erlaubte ihm seine Kraft, eine jetzt verwandelte Raina zu Boden zu werfen, obwohl sie ihn am Hals hatte, sobald er wütend wurde, als sie seine Tochter beleidigte.
  • Umwandlung: Dank seiner Formel kann sich Zabo teilweise in einen überwiegend großen humanoiden Menschen verwandeln, er war äußerst widerstandsfähigen gegen physischen Schaden: In dieser Form haben nicht-tödliche Waffen wie die ICERs absolut keinen Einfluss auf ihn, und sogar tödliche Kraft verlangsamt ihn kaum. Auch seine Kraft steigt bemerkenswert, da er in der Lage ist, extrem schwere Laborgeräte ohne Anstrengung zu werfen und er konnte Jiayings Hals mit einer einfachen Drehung seines Handgelenks brechen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki