FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Marvel-Filme Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Bullseye ist ein irischer Attentäter, der für Wilson Fisk arbeitet.

Geschichte Bearbeiten

Bullseye wurde von dem Kingpin angeheuert, um Nikolas Natchios zu töten. Bullseye tötet Natchios mit Daredevils Billy Club und sorgt dafür, dass Elektra glaubt, dass Daredevil ihren Vater getötet hat. Bullseye selbst beginnt in Daredevil eine persönliche Herausforderung für seine Fähigkeiten zu sehen, da dieser das einzige Ziel ist, das er je verpasst hat.

Später greift Elektra Daredevil an und sucht Rache, aber bald erkennt sie in Bullseye den wahren Killer ihres Vaters. Elektra kämpft gegen Bullseye, aber er schlitzt ihre Kehle mit einer Spielkarte auf, dann streckt sie mit ihrem eigenen Sai nieder und tötet sie.

Bullseye jagt Daredevil zu einer Kirche. Dort kämpfen sie bis Daredevil Bullseye's Hände in die Schusslinie von einem S.W.A.T. Scharfschütze manövriert, so dass er seine Hände nicht mehr nutzen konnte. Daredevil wirft den verwundeten Bullseye aus einem Fenster und dieser stürzt auf die Motorhaube eines Autos. Eine spätere Szene zeigt ihm im Krankenhaus, jedoch ist er immer noch in der Lage, eine hypodermische Nadel mit genügend Kraft und Genauigkeit zu werfen, um eine Fliege auf zu spießen.

Fähigkeiten Bearbeiten

  • Jeder Gegenstand in seinen Händen ist eine potentielle Waffe
  • Er kann sehr gut zielen und trifft immer sein Ziel
  • Er ist ein guter Nahkämpfer und hat eine hohe Agilität

Trivia Bearbeiten

  • Daredevil denkt, dass er den Kampf nicht überlebt hat.
  • Er fährt ein gestohlenes Motorrad