FANDOM


Jeph Loeb ist bei Marvel eigentlich für TV-Produktionen verantwortlich und kümmert sich aktuell um die Serie S.H.I.E.L.D, doch jetzt ist kommen von ihm interessante Neuigkeiten, die die zukünftigen Kinofilm-Pläne der Firma betreffen.

Guardians of The Galaxy wurde ja bereits angekündigt und jetzt besteht anscheinend die Chance auf einen Film über eine weitere Gruppe von Helden. Die Heroes for Hire sind ein Zusammenschluss verschiedener Kämpfer, die ihre Kräfte aber nicht allein aus moralischer Überzeugung und für ein gutes Gewissen einsetzen, sondern nur gegen harte Währung.

Loeb verriet "BuzzFeed", dass man gemeinsam mit Disney mit dem Gedanken spiele, die Comic-Reihe zu verfilmen und wenn das passieren sollte, auf jeden Fall die Figuren "Luke Cage" und "Iron Fist" mit dabei seien.

Das Projekt könnte besonders spannend werden, weil zwischenzeitlich auch Hulk, Black Widow, Ant-Man und Spider-Man mit zu den Heroes for Hire gehörten. Über ein Crossover würden sich sicher viele Fans freuen.

Was haltet ihr davon? Hat jemand die Comic-Vorlage gelesen?


Heroes for Hire

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki