FANDOM


Gerade wurde auf der Comic-Con verkündet, dass Mark Ruffalos Hulk keinen eigenen Film bekommt. Das scheint sehr verständlich, wenn man bedenkt, dass in den letzten Jahren sowohl Ang Lee als auch Louis Leterrier annehmbare Versionen der Geschichte um das grüne Wut-Monster abgeliefert haben und schon damals fraglich war, ob die Welt wirklich beide Filme in so kurzem Abstand voneinander brauchte.

Jetzt erreichte uns allerdings eine tatsächlich enttäuschende Nachricht: Auch in Iron Man 3 wird es keinen Gastauftritt von Hulk geben. Regisseur Shane Black will vermeiden, dass der Film durch unnötige interne Marvel-Verstrickereien zu kompliziert wird.

TonyBruce


Was haltet ihr davon? Würdet ihr Bruce Banner und Tony Stark gern noch einmal zusammen sehen, oder hättet ihr euch doch über einen neuen Hulk-Film gefreut?

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki