FANDOM


Dass es 2015 ein Fantastic Four Reboot geben soll ist vielleicht manchen von euch bekannt. Ich persönlich mochte die beiden Filme zwar, aber da haben andere Fans anscheinend auch andere Meinungen. Ich habe bei einer kleinen Recherche herausgefunden, dass sich im Reboot einige Dinge ändern werden. Im Gegensatz zu den ersten beiden Filmen, soll Das Ding (wie der Hulk) computeranimiert und nicht von einer Person im Kostüm dargestellt werden. Aber was eine weitaus größere Veränderung sein wird (aber noch nicht bestätigt ist), ist dass der Afro-Amerikanische Schauspieler Michael B. Jordan die menschliche Fackel spielen soll. Das soll jetzt nicht rassistisch rüberkommen, aber das wäre eine große Veränderung da Johnny Storm in den Comics hellhäutig und blond ist. Dies würde aber auch bedeuten, dass Johnny und Susan, aufgrund der verschiedenen Hautfarbe, Adoptivgeschwister wären. 

Aber jetzt möchte ich eure Meinung hören: Findet ihr ein Reboot echt notwendig? Könnt ihr euch eine computeranimierte Version des Dings vorstellen? Und was hält ihr davon, dass Susan und Johnny Adoptivgeschwister wären?

Ich freue mich schon auf eure Meinungen :)

Lg Mako1997

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki