FANDOM


Der Roboter Baymax wurde von Tadashi als ein persönlicher Gesundheitsbegleiter gebaut. Als Tadashi getötet wird, verändert sein Bruder Hiro dem Roboter und will ihn zu einem echten Superhelden machen, um den Tod seines Bruders zu rächen. Trotzdem behält Baymax seine gutartige und friedliche Persönlichkeit und kümmert sich viel lieber um Hiros Gesundheit.

Geschichte Bearbeiten

Baymax wurde von der brillanten Tadashi Hamada als Gesundheitsfürsorge-Roboter Krankenschwester / Arzt für die Bürger von San Fransokyo und seinem Bruder, Hiro Hamada geschaffen. Tadashis Ziel bei der Schaffung von Baymax war es, die Gesundheitsversorgung auf der ganzen Welt zu verbessern, im Grunde nichts mehr als seine Schöpfung und Genie für die Verbesserung der Menschheit zu nutzen. Um ihm seine Programmierung und seine Gesamtpersönlichkeit zu geben, erhielt Baymax einen speziellen Chip mit Tadashis Inschriften. Der Chip macht ihn zum liebenswürdigen Roboter, den er wirklich ist, denn ohne ihn kann er als ein ganz anderes Wesen konzipiert werden. Wie die Programmierung hätte, wird Baymax sofort durch den Klang der Not gerufen und kann nur dann deaktivieren, wenn sein aktueller Patient sagt: "Ich bin mit meiner Sorge zufrieden

Fähigkeiten Bearbeiten

  • kann fliegen
  • Raketenfäuste
  • kann andere Menschen heilen
  • guter Nahkämpfer
  • hohe Kraft
  • Computer Verstand

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki