FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Marvel-Filme Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Der Avengers Tower, vormals Stark Tower, ist ein von Tony Stark errichtetes Gebäude in New York City, das zu Beginn von Marvel's The Avengers in Betrieb genommen wurde. 

Er besteht aus 93 Stockwerken und wird von einem eigenen Arc-Reaktor mit Energie versorgt, sodass er bis zu einem Jahr völlig unabhängig vom Rest der Stadt über Strom verfügen kann. Aus diesem Grund wählte Loki das Bauwerk auch zum Ausgangspunkt der Portalöffnung. Während der Schlacht um New York wurde der Turm stark beschädigt. 

Nach der Schlacht wurde der Turm repariert, erweitert und offiziell in Avengers Tower umbenannt. Von da an diente der Turm als Hauptquartier für die Avengers

Zusätzlich wurde im Turm die Iron Legion stationiert, wo sie auch automatisch gewartet wird. Darüber hinaus wurden dort auch mehrere Forschungs- und Entwicklungsprojekte von Stark für die Avengers durchgeführt, z. B. Veronica, die Erforschung von Lokis Zepter und das Ultron-Programm. Nachdem Ultron besiegt werden konnte, findet die Ausbildung der sogenannten "New Avengers" im neuen Avengers Hauptquartier 

In Spider-Man: Homecoming wird der Umzug zum neuen Avengers Hauptquartier im Norden New Yorks beendet.  

TriviaBearbeiten

Bilder Bearbeiten