Fandom

Avengers Wiki

Aus großer Kraft folgt... (Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.)

1.134Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Aus großer Kraft folgt... (Pilot) ist die Pilotfolge zu Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.. Die Erstausstrahlung begann am 24.08.13 in den USA. Die deutsche Erstausstrahlung begann am 31.01.14. Die Folge knüpft an die Ereignisse von Marvel's The Avengers an.

HandlungBearbeiten

Die Folge beginnt mit einer Explosion in einem Hochhaus. Der arbeitslose Held Michael Peterson rettet eine Frau aus einem brennenden Haus. Er erklimmt die Wand, indem er mit bloßen Händen Löcher in die Mauer schlägt, an denen er sich festhalten kann.

Währenddessen sucht S.H.I.E.L.D. Agent Grant Ward in Paris ein bestimmtes Objekt, welches er in einer Hotelsweet bergen kann. Anschließend steigt er auf das Dach und wird von einem Helikopter abgeholt. Zurück im Hauptquartier wird Ward von Agent Hill befragt. Anschließend tritt Agent Coulson ins Licht und nimmt Ward mit in das Innere der Basis. Dort nimmt er ihn in seine neue Sondereinsatzgruppe auf, was dieser zunächst ablehnt. Nach dem Gespräch mit Agent Ward fragt Maria Hill, ob es Coulson wirklich gut geht. Dieser antwortet mit seinem Urlaub auf Tahiti, welcher ihn wohl wieder fit gemacht haben soll und geht.

Derweil sitzt Mike, der die Frau aus dem Haus rettete, in einem Diner und liest. Plötzlich kommt eine Frau zu ihm an den Tisch, welche sich als Skye vorstellt. Sie erzählt ihm von S.H.I.E.L.D. und sagt ihm, dass er sich vor der Organistion verstecken sollte. Sie bietet ihm an, mit ihm zu arbeiten. Er lehnt ab und geht, allerdings ohne seinen Personalausweis, den ihm Skye unbemerkt gestohlen hat. Am Abend bei S.H.I.E.L.D. besucht Coulson Melinda May, welche aufgrund eines Vorfalls nur noch im Innendienst arbeitet und will sie ebenfalls überzeugen, sich seinem neuen Team anzuschließen.

Am nächsten Morgen geht Agent Ward an Bord eines Flugzeuges, wo er seine neuen Teammitglieder Agent Leopold Fitz und Jemma Simmons kennen lernt, während diese sich gerade streiten. Dort lässt er seinen Kommunikationsempfänger verschlüsseln.

Skye will gerade eine Audionachricht über die Machenschaften von S.H.I.E.L.D. im Internet verbreiten und prahlt damit, dass die Organisation sie niemals finden wird, als auch schon Coulson vor ihrer Tür steht und sie in Gewahrsam nimmt. Zurück im Hauptquartier befragen sie Skye über den Vorfall des brennendes Hauses und den seltsamen Helden. Agent May untersucht derweil mit den anderen den Tatort. Sie finden eine Kamera und einen seltsamen Gegenstand, der nicht von der Erde kommt. Wieder im Verhör verabreicht Coulson seinem Kollegen die Wahrheitsdroge QNBT 16, um das Vertrauen von Skye zu erlangen. Danach steht Skye auf, dreht den Spieß um und befragt Ward.

In seiner ehemaligen Firma fleht Mike seinen Chef Gary an, ihn wieder einzustellen. Als dieser ablehnt, greift er Gary an und tötete ihn. Am Abend fragt Coulson Skye nach Ward und dessen Antworten. Im Fernseher erfahren sie von dem Vorfall in der Firma. Im Krankenhaus besucht Peterson seine Ärztin. Diese ist für seine Kräfte verantwortlich, weil sie illegale Experimente an ihm durchgeführt hat. Außerdem ist sie die Frau, welche er zu Beginn aus dem Haus rettete. Kurz darauf werden Melinda und Skye im Van von Mike überfallen. Er verlangt von ihr, ihn und seinen Sohn zu retten. Derweil finden die Agenten um Coulson heraus, dass Mike eine wandelnde Zeitbombe ist. Via Handy informiert May nun Coulson über Skye und Mike. Coulsons Team macht sich auf den Weg zum Van. Dort spricht er anschließend durch ein Megafon zu Peterson. Dieser gerät in Panik und flieht mit seinem Sohn und Skye aus dem Van in den Bahnhof, dort kommt es zum Kampf zwischen der Polizei, S.H.I.E.L.D. und Mike. Dieser flieht mit Skye auf das Dach des Bahnhofs und wird dort von einem vermeintlichen Polizisten in die Haupthalle geschossen. Unten angekommen geht Coulson auf Peterson zu und legt seine Waffe nieder. Coulson versucht ihn trotz seiner vielen Scharfschützen zum Aufgeben zu überreden. Gerade als Coulson ihn überredet hatte, wird Mike von Agent Ward mit einem Gegengift niedergeschossen.

Tage später besuchen Coulson und Skye Petes Sohn und sagen ihm, dass sein Vater zurück nach Hause kommen wird. Im Auto fragt Coulson Skye, ob sie nun bei S.H.I.E.L.D. einsteigen wolle. Bevor sie jedoch antworten kann, ruft Ward an und sagte Coulson, dass sie einen 0-8-4 haben. Skye fragte ihn, was das sein soll. Anschließend fragt Coulson sie, ob sie das wirklich wissen wolle. Dann hebt er mit seinem Auto vom Boden ab und die beiden fliegen davon.

Cast Bearbeiten

Bild Darsteller Rolle Syncronsprecher
Clark Gregg.jpg Clark Gregg Agent Phil Coulson Till Hagen
J. August Richards.jpg J. August Richards Michael Peterson Jan-David Rönfeldt
Cobie Smulders.jpeg Cobie Smulders Agent Maria Hill Christine Stichler
Brett Dalton.png Brett Dalton Agent Grand Ward Nico Mamone
Chole Bennet.jpg Chloe Bennet Skye Anne Helm
Ming Na-Wen.jpg Ming-Na Wen Agent Melinda May Silke Matthias
Iain De Caestecker.jpg Ian De Ceastecker Agent Leopold Fitz Konrad Bösherz
Elizabeth Henstridge.jpg Elizabeth Hengstride Agent Jemma Simmons Nicole Hannak
Bob Stephenson.jpg Bob Stephenson Gary Frank Ciazynski

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki