FANDOM


Androvich war ein hochrangiger Offizier der russischen Streitkräfte und ein Mitglied der russischen Regierung. Als er durch die Terrigenesis ging, wurde er der erste Inhuman, der eine so hohe Position einnahm und schließlich an einer HYDRA-Handlung beteiligt war, um den russischen Premierminister Dimitri Olshenko zu ermorden. Er scheiterte an Bobbi Morse, der ihn getötet hat.


Geschichte Bearbeiten

General Androvich war ein Russe, ein ehemaliger KGB-Mörder. Er wurde später zum Verteidigungsminister. Androvich unterzog sich der Terrigenesis, die es ihm ermöglichte, seinen Schatten als ein Dunkelkräfte-betriebenes Wesen zu manifestieren.

Während sie sich mit Gideon Malick und Anton Petrov treffen, arbeiteten sie an einem Plan, der Premierminister Dimitri Olshenko beseitigen würde, als er Malick und Petrovs Ideen des Heiligtums in Russland für die Unmenschen missbilligte. Androvich hatte bereits Olshenkos Attaché Yuri Krupin herausgenommen, mit seinem Schatten, um den Mann zu erwürgen. Wenn S.H.I.E.L.D. Infiltrierte die Einrichtung, Ministerpräsident Olshenko trat mit Petrovs Gruppe zusammen. Als Olshenko begann, Malick und Petrovs wahre Farben zu sehen, intervenierte Bobbi Morse, indem er einen Rauchschirm in der Gegend schickte. Während Olshenko von Alphonso Mackenzie evakuiert wurde, kämpften Lance Hunter und Daisy Johnson mit Androvich und seinem Schatten.

Erkenntnis, dass der Schatten nur besiegt werden könnte, wenn Androvichs menschliche Gestalt getötet wurde, entkam Bobbi Morse, Androvich zu finden. Er suchte ihn mit einigen russischen Soldaten, Morse schoss Androvich an Punkt-Blank-Bereich und tötete ihn. Sein Darkforce-Manifestationsschatten zerfiel nach dem Tod des Generals.

Superkräfte Bearbeiten

  • Darkforce Manifestation: Androvich besaß die Macht, Darkforce in Form seines Schattens zu manifestieren, in der Lage, seine Dichte nach Belieben zu verlagern. Dies erlaubte dem Schatten, anderen zu schaden, während er nicht von anderen berührt werden konnte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki